Thema: Tierparks in Norddeutschland

Ein Braunbär badet in einem Teich im Bärenpark Müritz in Stuer in Mecklenburg-Vorpommern © picture alliance / Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB Foto: Jens Büttner

Auf den Spuren der Bären

In Stuer am Plauer See leben Braunbären in einem Freigehege. Im Bärenwald können Besucher vieles über sie erfahren. mehr

Eine Kegelrobbe liegt in der Quarantäne der Seehundstation in Friedrichskoog. © Seehundstation Friedrichskoog e.V. Foto: Tanja Rosenberger

Seehundstation Friedrichskoog: Hilfe für Heuler

Oft verlieren junge Seehunde im Wattenmeer ihre Mütter. In Friedrichskoog päppeln Pfleger die Heuler auf. Besucher sind willkommen. mehr

Besucher beobachten die Kattas im Wildpark Wismar. © picture alliance/dpa Foto: Jens Büttner

Tierpark Wismar: Exoten und Haustiere hautnah

Luchse, Hirsche und Kattas sowie Haustiere wie Esel und Ponys leben in dem Park. Viele sind kein bisschen scheu. mehr

Audios & Videos

Rehkitz im Wildpark Mölln © Mölln Tourismus

Wildpark Uhlenkolk in Mölln: Heimische Tiere ganz nah

Rehe, Uhus, Waschbären: In großen, naturnahen Gehegen können Besucher in Mölln Tiere beobachten. Der Eintritt ist frei. mehr

Ein Esel frisst Butterblumen im Naturerlebnispark Gristow. © NDR Foto: Geert-Christoph Seidlein aus Gristow

Naturerlebnispark in Gristow: Haus- und Nutztiere erleben

Am Rande des Greifswalder Boddens leben bedrohte Haustierrassen. Aber auch Damwild und Alpakas sind in dem Park zuhause. mehr

Zwei Wölfe liegen in ihrem Gehege im Wildpark Eekholt. © picture alliance/Carsten Rehder/dpa Foto: Carsten Rehder

Wildpark Eekholt: Tiere und Natur erleben

In Eekholt leben die Wildtiere in naturnah gestalteten Gehegen. Bei Fütterungen kommen die Besucher den Tieren ganz nah. mehr

Zwei Braunbären und drei Wölfe in einem Gehege im Wildpark MV. © Wildpark-MV

Wildpark-MV: Zu Besuch in Güstrows Raubtier-WG

Besucher können die Freigehege des Tierparks in Güstrow über Kletterpfade erkunden. Weiteres Highlight ist ein Schaubauernhof. mehr

Ein Fischotter sitzt im Otterzentrum Hankensbüttel auf einem Baumstamm am Wasser. © dpa-Bildfunk Foto: Sebastian Kahnert

Otterzentrum Hankensbüttel: Scheue Tiere ganz nah

In dem Park in der Südheide können Besucher Fischotter, Iltis, Marder und Co. bei Fütterungen aus nächster Nähe beobachten. mehr

Thüringer Waldziegen © picture alliance / Arco Images GmbH Foto: H. & M.Kuczka

Gut Herbigshagen: Natur und Nutztiere erleben

Waldziegen und Leine-Schafe: Im Eichsfeld erfahren Besucher viel über alte Haustierrassen und die Natur der Region. mehr

Wisent im Wisentgehege Springe © Thomas Hennig, Niedersächsisches Forstamt Foto: Thomas Hennig

Wisentgehege: Zu Besuch bei den sanften Riesen

In dem Wildpark bei Hannover leben neben den mächtigen Urrindern auch Bären, Elche, Wildpferde, Wölfe und Greifvögel. mehr

Zwei junge Wildkatzen sitzen im Gehege im Zoo Nordhorn. © Tierpark Nordhorn/dpa Foto: Franz Frieling

Tierpark Nordhorn: Wild- und Bauernhoftiere erleben

Ein Schwerpunkt sind alte Haustierrassen. Aber auch Bisons und Kängurus leben in dem Park im Westen Niedersachsens. mehr

Im Wildpark Lüneburger Heide sind Mufflon-Zwillinge zur Welt gekommen. © Wildpark Lüneburger Heide/dpa Foto: Wildpark Lüneburger Heide

Wildpark Lüneburger Heide: Wölfe, Bären und Hirsche

Neben heimischen Tieren leben Schneeleoparden und Tiger im Park. Highlights sind Greifvogel-Shows und ein Baumwipfelpfad. mehr