Thema: Flüsse und Seen in Norddeutschland

Blick vom Stadthafen auf das Waagegebäude und das Rathaus in der Altstadt von Leer. © NDR Foto: Kathrin Weber

Leer: Das Tor nach Ostfriesland

Leer liegt zwar nicht an der Küste, hat aber maritimes Flair. Museumshafen, Rathaus und hübsche Giebelhäuser prägen das Zentrum. mehr

Lufbild der Eider bei Pahlen. © imago/blickwinkel Foto: C. Kaiser

Auf der Eider quer durch Schleswig-Holstein

Mal idyllisch, mal ausgebaute Wasserstraße: Mit fast 200 Kilometern ist die Eider Schleswig-Holsteins längster Fluss. mehr

Die Sonne geht in der Niedersächsischen Elbtalaue am 11.02.2022 auf. © NDR Foto: Thomas Möller

Niedersächsische Elbtalaue: Ausflug ins Biosphärenreservat

Fischotter, Biber, Störche und seltene Pflanzen: Die Elbe und die angrenzenden Auen bestechen durch ihren Artenreichtum. mehr

Audios & Videos

Ein Fahrradfahrer  sitzt auf einer Bank am Elbufer bei Hitzacker. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Wendland: Fachwerk, Elbtalauen und runde Dörfer

Mit ihren gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen lädt die Region im östlichen Niedersachsen zu Entdeckungstouren ein. mehr

Wegweiser Ith-Hils-Weg an einem Baumstamm  Foto: Axel Franz

Ith-Hils-Weg: Wandern zwischen Weser und Leine

Schroffe Felsen und dichte Wälder: Die Rundwanderung Ith-Hils-Weg führt durch die Höhenzüge zwischen Leine und Weser. mehr

Stadtansicht von Verden an der Aller mit Dom und Pferden auf einer Wiese © picture alliance / Zoonar Foto: Katrin May

Verden: Pferde, Kirchen und Natur

Im niedersächsischen Verden dreht sich fast alles um Pferde. Wahrzeichen der Stadt an der Aller ist der wuchtige Dom. mehr

Menschen liegen bei Nacht auf einer Wiese im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide und beobachten die Sterne. © TMV Foto: Markus Kirchgessner

Weltall und Natur erleben in der Nossentiner/Schwinzer Heide

Der Naturpark bietet viele Seen, Wander- und Radwege sowie eine weitere Besonderheit: einen Park zur Sternenbeobachtung. mehr

Schleuse an der Werra in Hann. Münden © fotolia.com Foto: pure-life-pictures

Naturpark Münden: Vom Flusstal bis zum Berg

Weite Wälder, viele Flüsse und stattliche Höhen: Die Landschaft im Süden Niedersachsens bietet viel Abwechslung. mehr

Bei wolkenverhangenem Himmel ist die Weser bei Nienburg zu sehen. © NDR Foto: Tanja Scheer

Die Weser: Von Hann. Münden bis zur Nordsee

450 Kilometer fließt die Weser durch Niedersachsen. An ihren Ufern locken idyllische Städte und eine vielfältige Landschaft. mehr

Morgenstimmung am Breiten Luzin in der Feldberger Seenlandschaft. © TMV Foto: Markus Tiemann

Natur erleben in der Feldberger Seenlandschaft

Wälder, Hügel und klare Seen prägen die Landschaft im Südosten Mecklenburgs - ideal zum Paddeln, Wandern oder Radfahren. mehr

Blick auf ein typisches Fachwerkhaus im Alten Land, im Vordergrund Apfelbäume. © Tourismusverband Landkreis Stade

Altes Land: Ausflug in Deutschlands größtes Obstanbaugebiet

Obstbäume und schmucke Fachwerkhäuser: Die Region südlich der Elbe ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ausflugsziel. mehr

Zwei Paddler im Kanu auf einem See der Feldberger Seenlandschaft. © NDR Foto: Ingolf Bannemann

Mit dem Kanu die Feldberger Seenlandschaft erkunden

Die klaren Gewässer der Feldberger Seenlandschaft im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns sind ein traumhaftes Paddelrevier. mehr