Stand: 12.09.2020 17:55 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Flensburger gewinnen in Heide

In der Fußball Regionalliga Nord hat Weiche Flensburg 08 auch das zweite Saisonspiel für sich entschieden. Im Landesduell beim Heider SV gewannen die Flensburger mit 1:0. Den Siegtreffer erzielte Jonah Gieseler, der im Sommer von Heide nach Weiche gewechselt war. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 16:00

Moria-Demo in Flensburg

Bundesweit gibt es heute auch Demonstrationen, auf denen sich die Teilnehmer für die Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria einsetzen. So auch in Flensburg: Unter dem Motto "Moria brennt - wir haben Platz", haben am Nachmittag etwa 400 Menschen entlang der Hafenspitze demonstriert. Die Initiative "Seebrücke" hatte zu der Demo aufgerufen. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 16:00

Algensterben in Flensburg

Spaziergänger haben am frühen Morgen in der Flensburger Innenförde eine ungewöhnliche Entdeckung gemacht: Im Bereich des Industriehafens schwammen tote Fische in einer milchigen, stinkenden Flüssigkeit. Nach Angaben der Polizei gibt es dafür eine natürliche Ursache. Auf der Wasseroberfläche hat sich ein Film von toten Algen gebildet. Durch die Wärme und den aktuell geringen Wasseraustausch vermindere sich der Sauerstoff in der Innenförde - das wiederum führe zum Tod der Fische. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 14:00

Windjammerparade sorgt für volle Förde

Etwa 120 Schiffe haben an der Windjammerparade der Kieler Woche teilgenommen. Tausende Zuschauer beobachteten das Event von den Stränden aus. Das Ordnungsamt kontrollierte, ob die Corona-bedingten Abstände eingehalten wurden. Durch ideale Windbedingungen konnte die die Parade die gedachte Ziellinie zwischen dem Olympiazentrum Schilksee und Laboe schon eine Stunde früher als geplant passieren. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 12:00

Schwerer Unfall auf der A215

Schwierige Bergungsarbeiten nach einem LKW-Unfall auf der A215 bei Kiel. Laut Polizei versuchen derzeit zwei Spezialfirmen, einen Kleinlaster aus einem Graben zu ziehen. Der 7,5-Tonner war heute früh zwischen Blumenthal und dem Kreuz Kiel-West von der Straße abgekommen. Der Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei geht davon aus, dass die Autobahn Richtung Kiel noch mindestens 2 Stunden gesperrt bleibt. Die Unfallursache ist noch unklar. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 12:00

Streik bei der Post

Auch heute bleiben bei vielen Schleswig-Holsteinern möglicherweise die Briefkästen leer. Die Gewerkschaft ver.di hat die Paket- und Briefzusteller der Deutschen Post zum Warnstreik aufgerufen - u.a. Mitarbeiter in Kiel, Tornesch, Glinde, Lauenburg, Flensburg, Husum und Lübeck. Mit der Aktion will ver.di der Forderung nach mehr Geld für die Postmitarbeiter Nachdruck verleihen. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 10:30

Corona: SH will mehr Zuschauer im Sport zulassen

Schleswig-Holstein will laut Regierungschef Daniel Günther (CDU) ab dem 19. September wieder mehr Zuschauer in Stadien und Hallen zulassen. Demnach dürfen dann bis zu 25 Prozent der Kapazität genutzt werden - je nach konkreter Situation vor Ort und unter Einhaltung von Hygienekonzepten. Endgültig entscheiden werde die Landesregierung kommende Woche, so Günther. Aktuell sind Zuschauer nur außerhalb geschlossener Räume zugelassen - maximal 500. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 08:00

Land und Kommunen wollen Moria-Flüchtlinge aufnehmen

In Schleswig-Holstein haben sich Landespolitiker und Kommunen dafür ausgesprochen, Menschen aus dem abgebrannten Flüchtingslager Moria aufzunehmen. Kiel, wo am Freitag etwa 250 Menschen für die Aufnahme von Geflüchteten aus dem Lager demonstrierten, bietet 40 Plätze an, Lübeck bis zu 20. Auch Flensburg signalisiert grundsätzlich Bereitschaft. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 07:00

Erster Corona-Fall auf Helgoland

Helgoland galt bislang als frei von Corona - nun hat der Kreis Pinneberg einen Positivtest bestätigt. Nach Angaben des Kreises kann der Fall gut eingegrenzt werden. Die infizierte Person zeige keine Symptome und sei auf der Insel in Quarantäne. Noch bis mindestens Anfang Oktober gilt auf Helgoland ein Einreiseverbot für Menschen, die sich in den vergangenen zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 06:00

Behinderungen auf A1

Auf der A1 bei Hamburg-Stillhorn müssen Autofahrer am Wochenende mit erheblichen Behinderungen rechnen. Zwischen den Anschlussstellen Harburg und Stillhorn ist morgen nur eine Spur frei - dort reparieren laut Autobahn GmbH Bauarbeiter Schäden im Asphaltschäden. Das Ganze soll morgen zwischen 4.00 Uhr früh und 20.00 Uhr abends passieren. Dieser Abschnitt der A1 gehört zu den am stärksten befahrenen in Deutschland - mit mehr als 130.000 Autos am Tag. | NDR Schleswig-Holstein 12.09.2020 06:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.09.2020 | 10:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Janni Serra, Torschütze Alexander Muehling, Jonas Meffert, Jae-Sung Lee und Joshua Mees (v.l) bejubeln einen Treffer. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Holstein Kiel mit Fortune zum Heimsieg gegen Erzgebirge Aue

Die "Störche" haben sich am Sonnabend in der Zweiten Liga mit 1:0 gegen die Sachsen durchgesetzt. Kiel ist nun Zweiter. mehr

Videos