Stand: 24.11.2019 13:18 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Prien kritisiert Bayerns Ausstieg aus dem Nationalen Bildungsrat

Bayern steigt aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat aus. Kritik kommt unter anderem von Bildungsministerin Karin Prien (CDU). Damit sei der Nationale Bildungsrat in der geplanten Form vom Tisch, sagte Prien dem Redaktionsnetzwerk Deutschland am Sonntag. Das geplante Gremium aus Experten und Vertretern von Bund und Ländern sollte Sorge tragen, dass sich das Bildungsniveau der Bundesländer angleicht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 18:00

Fußball: VfB Lübeck gewinnt beim Lüneburger SK

In der Fußball Regionalliga Nord hält der VfB Lübeck dank eines 3:1-Auswärtssieges den Anschluss an die Tabellenspitze. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Gastgeber in der 48. Spielminute zunächst mit 1:0 in Führung. Ahmet Arslan glich wenig später für die Lübecker aus, Patrick Hobsch und Yala Deichmann waren ebenfalls für den VfB erfolgreich. Lübeck hat damit weiterhin 7 Punkte Rückstand auf den Tabellenersten VfL Wolfsburg II, der allerdings auch zwei Spiele mehr absolviert hat. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 16:30

THW Kiel siegt - und klettert auf BuLi-Platz zwei

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel hat sich in der Bundesliga auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Die Schleswig-Holsteiner siegten am Sonntagnachmittag nach einer Zitterpartie knapp mit 27:26 (12:11) gegen den SC DHfK Leipzig. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 15:30

Minensprengung: Umweltminister Albrecht fordert Alternative

Minen sollen nicht mehr gesprengt, sondern anders beseitigt werden - das fordert Umweltminster Jan Philipp Albrecht (Grüne). Er will, dass der Bund umdenkt und eine Alternative sucht.Gleichzeitig unterstreicht er die gemeinsame Forderung aller Umweltminister der Länder nach einer Gesamtstrategie zur Minenbeseitigung. Im September waren laut NABU 18 streng geschützte Schweinswale bei einer Sprengung im Fehmarnbelt getötet worden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 13:00

Buchläden in SH geht es wieder besser

In Schleswig-Holstein gibt es nur noch rund 170 Buchhandlungen. Ihre Zahl ist seit Jahren auch bundesweit rückläufig. Jetzt aber geht es den Buchläden wieder etwas besser. Der Börsenverein des deutschen Buchhandels berichtet von einem leichten Umsatzanstieg. Vor allem der stationäre Handel hätte mit knapp 50 Prozent immer noch einen großen Anteil daran. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 10:00

Handball-CL: Flensburg-Handewitt verliert in Barcelona

Die SG Flensburg-Handewitt hat am Sonnabend beim hohen Favoriten FC Barcelona mit 27:31 (15:15) verloren. Zwar konnten die Norddeutschen gut mithalten und blieben den Katalanen auf den Fersen, doch am Ende reichte es nicht. Für Flensburg-Handewitt ist es die fünfte Niederlage in der Champions-League in Folge. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 24.11.2019 10:00

27 Jahre nach Brandanschlag: Mölln gedenkt

In der Nacht zum 23. November 1992 starben drei Menschen bei einem Brandanschlag in Mölln (Kreis Herzogtum Lauenburg). Die Täter waren Neonazis. Die Stadt veranstaltet heute eine öffentliche Gedenkveranstaltung. Sie beginnt um 16 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Nicolai-Kirche. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.11.2019 18:00

Holstein Kiel siegt 6:3 in Wiesbaden

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Sonnabend mit 6:3 gegen den Tabellenletzten Wehen Wiesbaden gewonnen. In der turbulenten Partie war Aufsteiger Wiesbaden durch den Ex-Kieler Manuel Schäffler per Elfmeter zunächst noch in Führung gegangen. Doch Kiel gelang es durch Treffer von Emmanuel Iyoha, Alexander Mühling (2x), Janni Serra, Salih Özcan und Jonas Meffert die Partie für sich zu entscheiden. Holstein Kiel steht jetzt mit 18 Punkten vorerst auf Platz 6. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 23.11.2019 15:30

Wetter: graue Wolken mit Auflockerungen

Es bleibt vielerorts grau oder trüb - ein Sonntagswetter, das auf die Couch einlädt. Der Grund sind hochnebelartige Wolken, die dann aber zeitweise Auflockerungen mitbringen und sogar etwas Sonnenschein durchlassen - ein schöner Moment für einen kleinen Spaziergang. Im Laufe des Tages bleibt es bis auf wenige Tropfen weitestgehend trocken. In Kiel steigt die Temperatur auf maximal 6 Grad, in Itzehoe (Kreis Steinburg) sind es maximal 8 Grad.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.11.2019 | 13:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Füße zweier älterer Damen mit Stöcken, die sich sitzend unterhalten. © photocase Foto: willma..

39 Fälle: Corona-Ausbruch in zwei Norderstedter Heimen

Beide Einrichtungen stehen unter Quarantäne. Insgesamt werden noch weitere 300 Testergebnisse in den Heimen erwartet. mehr

Die Sonne geht hinter den Kränen der Werften "German Naval Yards" (l.) und "ThyssenKrupp" auf. © dpa picture alliance Foto: Christian Charisius

IG Metall: "Der Schiffbau steuert auf eine Katastrophe zu"

Der Branche fehlen Aufträge. Die Landesregierung macht Druck beim Bund. Für Mittwoch ist ein Protestmarsch geplant. mehr

Ein Fußball-Tor auf einem verwaisten Platz © imago images / Noah Wedel Foto: imago images / Noah Wedel

Schleswig-Holsteins Amateurfußballer müssen in Corona-Pause

Der Spielbetrieb im schleswig-holsteinischen Amateurfußball ruht ab sofort. Grund sind neue landesweite Kontaktbeschränkungen. mehr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther lächelt in die Kamera bei einem Interview im Studio des NDR. © NDR

Sperrstunde und weniger Kontakte - SH verschärft Corona-Regeln

Der Ministerpräsident sagte, dass für drei Wochen landesweit das Regelwerk für 50er-Inzidenzen gelten soll. mehr

Videos