Stand: 25.03.2023 17:24 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Hier sehen Sie die Nachrichten aus dem Land vom 25. März 2023. Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Schleswig-Holstein im Überblick.

Fußball: Weiche Flensburg siegt mit 3:1 gegen Atlas Delmenhorst

In der Regionalliga Nord hat Weiche Flensburg heute eine Sieg eingefahren. Gegen den Tabellenvorletzten Atlas Delmenhorst gewannen die Flensburger mit 3:1.

Parteitag der Grünen in Neumünster

Mitte Mai stehen in Schleswig-Holstein die Kommunalwahlen an. An diesem Wochenende stellen die Grünen auf einem zweitägigen Parteitag in Neumünster dafür die Weichen. Für die Kommunalwahlen streben die Grünen landesweit Platz zwei an. In Neumünster beraten sie inhaltlich über diverse Themen - von der Energiewende über Mobilität bis hin zu Forderungen nach einem Böllerverbot. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 16:00 Uhr

Mahnwache gegen Jugendgewalt in Heide

Bundesweit hatte der Fall einer 13-Jährigen aus Heide für Schlagzeilen gesorgt, die von anderen Jugendlichen misshandelt wurde. Am Sonnabend gab es auf dem Heider Südermarkt eine Mahnwache gegen Jugendgewalt. Laut Schätzungen der Polizei haben rund 250 Menschen daran teilgenommen. Aufgerufen hatte die Biker-Vereinigung Bike SH. Auch viele Jugendliche beteiligten sich an der Mahnwache. Die Staatsanwaltschaft Itzehoe ermittelt nach der Misshandlung einer 13-Jährigen unter anderem wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung gegen mehrere Teenager, hauptsächlich Mädchen, im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren. Die Taten seien gefilmt und die Clips weiterverbreitet worden. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 15:00 Uhr

Warnstreik am Montag: Auswirkungen bereits am Sonntag

Für Montag haben mehrere Gewerkschaften einen bundesweiten Warnstreik angekündigt. Schon am Sonntag sollen in Schleswig-Holstein die ersten Auswirkungen zu spüren seien. Das Sonntagsfahrverbot für Lkw wird ausgesetzt, damit keine Lieferketten reißen. Außerdem wird der Elbtunnel wegen Bauarbeiten am Wochenende teilweise gesperrt. Die Bahn rechnet ab Sonntagnachmittag mit vollen Zügen, weil am Montag zahlreiche Verbindungen im Nah- und Fernverkehr ausfallen. Inzwischen hat die Gewerkschaft Ver.di mitgeteilt, dass der Elbtunnel am Montag nicht komplett geschlossen sein wird - eine der vier Röhren wird offen bleiben. Autofahrer müssen sich auf lange Staus und Wartezeiten einstellen. Bei der AKN werden am Montag alle Verbindungen eingestellt, ebenso bei der S-Bahn in Hamburg. Der HVV teilte mit, dass die U-Bahnen und Busse am Montag ganz normal fahren. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 14:00 Uhr

Aktivisten blockieren Hamburger Elbbrücken

Klimaaktivisten der Gruppe "Letzte Generation" haben am Sonnabend in Hamburg die Elbbrücken stadteinwärts blockiert. Vier Personen haben sich nach Angaben der Polizei am Vormittag auf der Straße mit schnellbindendem Beton festgeklebt. Der Verkehr steht, sagte ein Polizeisprecher. Die Aktivisten selbst erklärten, zudem zwei Transporter auf der Straße quergestellt zu haben. Die Elbbrücken sind an diesem Wochenende die einzige Möglichkeit, von Süden aus nach Hamburg zu gelangen. Der Elbtunnel und die A7 sind wegen Bauarbeiten noch bis Montagfrüh gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 13:00 Uhr

SSW will bei Kommunalwahl ein deutlich besseres Ergebnis als 2018

Die Partei der dänischen Minderheit hält am Sonnabend in Flensburg einen Sonderparteitag ab. Der SSW beschloss am Vormittag inhaltliche Ziele - unter anderem kostenlose Kitaplätze und dass Straßenausbaubeiträge für Anwohner abgeschafft werden. Außerdem sollen dänische und friesische Kulturangebote finanziell gleichgestellt werden, der Zugang zu Kultur insgesamt kostenlos oder kostengünstig sein. Der SSW strebt zur Kommunalwahl ein deutlich besseres Ergebnis als vor fünf Jahren an. "Wir setzen demnach auf einen Stimmenzuwachs von etwa 30 Prozent, was durchaus ambitioniert ist, da wir ja nur im Norden des Landes antreten", sagte der Landesvorsitzende Christian Dirschauer. 2018 hatte die Partei 2,3 Prozent erreicht. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 13:00 Uhr

Elbtunnel am Wochenende komplett gesperrt

Autofahrende, die am Wochenende über die A7 in den Norden oder Süden fahren möchten, müssen auf eine andere Strecke ausweichen. Seit Freitagabend, 19 Uhr, bis Montag, 4 Uhr, ist der Elbtunnel komplett gesperrt. Grund dafür ist der Abriss von zwei Brücken für den Lärmschutzdeckel. Zwischen Heimfeld und Volkspark steht der Verkehr daher bis Montag still. Die Umleitung führt über die A1, A21 und die B205 - zwischen Horster Dreieck und Neumünster Süd. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 10:00 Uhr

Segeljacht sinkt in der Kieler Bucht

Das Schiff ist Freitagnachmittag bei starkem Wind drei Kilometer vor Schönberg unterwegs gewesen, als Wasser eindrang. Mit ihrem Rettungsboot konnten sich die zwei Segler in Sicherheit bringen, sie wurden dann von Seenotrettern aufgenommen. In den kommenden Tagen soll das Schiff geborgen werden. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 08:30 Uhr

Fußball-Regionalliga: VfB Lübeck weiter Spitzenreiter

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der VfB Lübeck am Freitagabend mit 1:0 (1:0) gegen Aufsteiger Blau Weiß Lohne gewonnen - und damit die Tabellenführung verteidigt. Der VfB liegt nun drei Punkte vor der zweiten Mannschaft des HSV. Das Tor des Tages erzielte vor 3.585 Zuschauern auf der Lübecker Lohmühle Tommy Grupe bereits in der vierten Minute. | NDR Schleswig-Holstein 25.03.2023 08:30 Uhr

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.03.2023 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Wichtige Übungen lernen - Leichathleten mit geschlossen Augen auf dem Rasen, um die Feinmotorik zu schulen. © NDR Foto: Inessa Brauer

Eine Woche schulfrei für den Start als Jugendtrainer

90 Jugendliche bekommen schulfrei, um am Projekt "Werde Jugend-Coach" teilzunehmen. Das Ziel: dem akuten Trainer- und Übungsleitermangel in Lübeck entgegenwirken. mehr

Videos