Stand: 16.09.2021 21:09 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 40,4

206 neue Corona-Fälle wurden am Donnerstag gemeldet. 67 Menschen werden laut Landesmeldestelle in Zusammenhang mit Corona im Krankenhaus behandelt, 19 von ihnen auf der Intensivstation. Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz hat weiter Neumünster mit 77,6, gefolgt von der Stadt Kiel mit 60,4. Die niedrigsten Werte gibt es in den Kreisen Schleswig-Flensburg mit 21,2 und Ostholstein mit 24,3. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.09.2021 09:00

Schleswig-Holstein führend bei der Neuzulassung von E-Autos

Laut Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) liegt Schleswig-Holstein zur Zeit bei der Neuzulassung von E-Autos bundesweit auf dem Spitzenplatz. Dabei bezog er sich auf die Daten des Kraftfahrtbundesamtes für August. Demnach lag der Anteil der neu zugelassenen, reinen Elektroautos in Schleswig-Holstein bei fast 21 Prozent. Schlusslicht in dieser Statistik ist Hamburg mit knapp 8 Prozent. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 17.09.2021 19:00

Synode der Nordkirche beschließt mehr Beteiligung der Jugend

Die 156 Synodalen der Evangelisch-lutherischen Kirche in Norddeutschland haben am Donnerstag ein Kirchengesetz für die stärkere Beteiligung von jungen Menschen beschlossen. Demnach wird unter anderem eine obligatorische Mindestquote für junge Menschen zwischen 18 bis 27 Jahren in der Landessynode und den Kirchenkreissynoden angestrebt. "Mit diesem Kirchengesetz haben wir die Chance auf Veränderung. Es bedeutet nicht mehr Arbeit, sondern mehr Partizipation", sagte die Vorsitzende des Synodenausschusses "Junge Menschen im Blick", Malin Seeland. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 20:00

Fernwärme könnte in Flensburg und Kiel deutlich teurer werden

Die Großhandels-Preise für Erdgas auf dem europäischen Markt haben sich innerhalb eines Jahres verdreifacht - deswegen können sich die Kunden der Stadtwerke Flensburg und Kiel auf steigende Preise einstellen. Das befürchtet der Aufsichtsratsvorsitzende in Flensburg, Rolf Helgert. Beide Unternehmen haben mit ihren neuen Kraftwerken voll auf Gas gesetzt. Auch Privatkunden mit einer Gasheizung müssen deshalb zum Januar mit erhöhten Preisen rechnen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 19:00

Kostenlose Testmöglichkeiten für Schüler in den Herbstferien

Das Bildungsministerium will Schülern auch in den Herbstferien kostenlose Coronatests zur Verfügung stellen. Normalerweise werden Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zwei mal pro Woche in der Schule getestet. In den Ferien sollen sie auch Testmöglichkeiten haben, sagte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Donnerstag. Die Schülerinnen und Schüler könnten sich auch in den Testzentren im Land testen lassen. Die Schulen seien zudem angewiesen, so Prien, den Kindern und Jugendlichen Selbsttest-Kits zur Verfügung zu stellen, wie sie auch in den Schulen genutzt werden. Die Selbstauskunft nach einem negativen Corona-Test gelte dann für Schülerinnen und Schüler wie ein Zertifikat aus dem Testzentrum. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 18:00

Klagen gegen Windkraftpläne in SH

Die erst nach jahrelangen Vorarbeiten beschlossenen regionalen Windkraftpläne in Schleswig-Holstein sind ein Fall für die Justiz. Beim Oberverwaltungsgericht in Schleswig sind 21 Klagen eingegangen, alle von Befürworten, wie eine Gerichtssprecherin am Donnerstag sagte. Die Kläger wenden sich beispielsweise gegen zu große Mindestabstandsregeln für neue Windräder und den Wegfall bestimmter Flächen aus den Vorranggebieten für Windkraft. Die Frist zur Einreichung von Klagen läuft noch bis Jahresende. Ein Sprecher des Innenministeriums zeigte sich überzeugt, "dass die Regionalplanung der gerichtlichen Überprüfung standhalten wird". | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 18:00

Leihfahrzeuge für "abgebrannte" Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Oldenburg in Holstein kann wieder löschen. Der Sprecher des Kreisfeuerwehrverbands Ostholstein, Hartmut Junge sagte, dank der Leihfahrzeuge von benachbarten Wehren könnten die Kameraden seit Donnerstagmittag wieder ausrücken. Bei dem Brand in der Fahrzeughalle der Feuerwehr waren am Dienstag viele Fahrzeuge sowie die Halle selbst stark beschädigt worden - vermutlich wegen eines technischen Defekts. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 17:30

Rendsburger Frauenmörder zu lebenslanger Haft verurteilt

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass ein 41-Jähriger im August 2018 eine 26 Jahre alte Frau aus Geesthacht und im September vergangenen Jahres eine 40-jährige Rendsburgerin ermordet hat. Die beiden Frauen hatten als Prostituierte gearbeitet. Zusätzlich stellte das Gericht die besondere Schwere der Schuld fest und ordnete Sicherungsverwahrung an. Damit kann der Mann nicht wie sonst möglich nach 15 Jahren frei kommen. Mit dem Urteil folgt das Gericht der Forderung von Staatsanwaltschaft und Nebenklage - die Verteidigung hatte eine zeitlich befristete Haftstrafe gefordert. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 15:00

Mordfall Ahrensburg: Polizei findet Handys am Bahndamm

Im Zusammenhang mit dem Tod einer 23 Jahre alten Frau in Ahrensburg (Kreis Stormarn) hat die Polizei am Donnerstag die Umgebung des Bahnhofs Ahrensburg-Gartenholz abgesucht. Dabei seien zwei Handys und eine Handyhülle gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Jetzt werde geprüft, ob sie im Zusammenhang mit der Tat stünden. Die aus Afghanistan stammende Frau war am 7. September tot in ihrer Wohnung in einer Ahrensburger Flüchtlingsunterkunft gefunden worden. Ihr ebenfalls aus Afghanistan stammender 38 Jahre alter Ehemann sitzt wegen des dringenden Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 12:00

Neuer IHK-Präsident Hansen will Klimawandel in Blick nehmen

Die Industrie- und Handelskammer zu Kiel hat einen neuen Präsidenten. Die Vollversammlung wählte den 54-jährigen Unternehmer Knud Hansen aus Kiel zum Nachfolger von Klaus-Hinrich Vater, der das Ehrenamt zwölf Jahre inne hatte. Hansen ist Besitzer von Sportgeschäften in Kiel, Neumünster, Lübeck und Hamburg. Seine wichtigsten Themen für die kommenden Jahre: Die Investitionsfähigkeit der Wirtschaft in Folge der Corona-Pandemie, die Herausforderungen des Klimawandels und die Zukunft der Mobilität. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 12:00

Lokführergewerkschaft GDL und Bahn erzielen Tarifeinigung

Der Tarifkonflikt der Deutschen Bahn mit der Lokführergewerkschaft GDL ist gelöst. Das teilten die Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Stephan Weil (SPD) und Daniel Günther (CDU), mit. Sie hatten in den Verhandlungen vermittelt. Die Bahn und die GDL verständigten sich auf Lohnerhöhungen von insgesamt 3,3 Prozent für die Beschäftigten. Am 1. Dezember erhalten die Beschäftigten außerdem je nach Lohngruppe eine Corona-Prämie von bis zu 600 Euro. Am 1. März 2022 soll eine weitere Corona-Prämie von einheitlich 400 Euro fließen. Die GDL hatte ihren dritten und bisher längsten Streik in dieser Tarifrunde am Dienstag vergangener Woche beendet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 11:00

Ameos übernimmt Sana-Kliniken Ostholstein

Für die Sana-Kliniken in Ostholstein geht es ab Januar 2022 unter einem neuen Eigentümer weiter. Wie der Schweizer Ameos-Konzern am Mittwoch mitteilte, will er die Kliniken Eutin, Middelburg, Oldenburg und Fehmarn übernehmen. Minderheitsgesellschafter bleibt dann der Kreis Ostholstein mit 5,2 Prozent der Anteile. Der Verkauf steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Bundeskartellamtes. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 16.09.2021 06:00

Archiv
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig
4 Min

Nachrichten 18:00 Uhr

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. 4 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.09.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Zimmerermeisterin Maren Meyer Kohlus arbeitet mit einer Handmaschine an einem Holzelement in einer Kirche. © NDR

Zimmermeisterin aus Tönning kämpft für mehr Frauen im Handwerk

Maren Meyer-Kohlus ist Zimmermeisterin und Ausbilderin - mit einem Team aus fünf Frauen und zwei Männern. mehr

Videos