Stand: 12.12.2020 17:07 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Viel Betrieb in Innenstädten vorm Lockdown

Weil mit einem harten Lockdown auch die Geschäfte ganz schnell schließen könnten, war am Sonnabend laut Handelsverband Nord viel los in Schleswig-Holsteins Innenstädten. So standen beispielsweise in Lübeck viele Menschen sogar in Schlangen vor Buchhandlungen, Parfümerien und Spielzeugläden. Wirklich überfüllt wie zum Teil in den vorigen Jahren an Adventswochenende war es aber nicht. Auch die Abstandsregeln konnten teilweise durch Ampelsysteme gut eingehalten werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 17:00

Elfmeter verschossen: Lübeck spielt gegen Magdeburg nur remis

Der VfB Lübeck hat es verpasst, sich im Abstiegskampf der Dritten Liga mehr Luft zu verschaffen. Im Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg kamen die Schleswig-Holsteiner am Sonnabend nicht über 1:1 (1:1) hinaus. Die Lübecker spielten die letzte halbe Stunde in Unterzahl, nachdem Yannick Deichmann mit Gelb-Rot vom Platz geschickt worden war, hatten in der Nachspielzeit trotzdem die Chance zum Sieg. Doch Florian Riedel verschoss in der Nachspielzeit einen Foulelfmeter. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 16:30

Duo Bartels/Lee begeistert - Holstein Kiel zurück an der Spitze

Dank eines überragenden Fin Bartels und des Doppeltorschützen Jae-Sung Lee hat Fußball-Zweitligist Holstein Kiel am Sonnabend die Partie bei Jahn Regensburg nach 0:1-Rückstand noch mit 3:2 (2:1) gewonnen. Holstein Kiel weist nun 22 Punkte vor und wird - das steht bereits fest - auch nach dem elften Spieltag von oben grüßen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 15:30

Wegen Corona: Veranstaltungsbranche demonstriert in Lübeck

Die Veranstaltungsbranche ist von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Das Bündnis "Alarmstufe Rot" rief deshalb am Sonnabend zur Demonstration in Lübeck auf. Gut 120 Demonstranten sind in die Hansestadt gekommen, um auf die Lage und die Not aufmerksam zu machen. Mit wummernden Bässen zog ein 500 Meter langer Protest-Konvoi durch die Lübecker Innenstadt. Um überleben zu können, fordern die Demonstranten mehr Unterstützung von der Politik. Die staatlichen Hilfen würden bei vielen nicht ankommen, so die Organisatoren der Demo. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 13:00

Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Kiel

In Kiel haben etwa 360 Anhänger der sogenannten Querdenker-Bewegung demonstriert. Nicht weit davon entfernt protestierten laut Polizei etwa 250 Gegendemonstranten. Während die einen das Ende der Corona-Maßnahmen forderten, forderte die Gegendemonstration eine klare Distanzierung von rechts. Beide Demos verliefen laut Polizei friedlich. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 15:00

Corona in SH: 384 neue Infektionen gemeldet

Die Gesundheitsämter in Schleswig-Holstein haben dem Land 384 neue Infektionen (Stand Freitagabend, 11.12.) gemeldet. Am Freitag vor einer Woche (4.12.) waren es 260. Insgesamt sind nach der Statistik insgesamt 17.478 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus Sars-Cov2 infiziert worden. 13.400 gelten nach einer Schätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) als genesen. 290 Todesfälle stehen laut dieser Statistik der Landesmeldestelle im Zusammenhang mit der Viruserkrankung Covid-19, sieben mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz für Schleswig-Holstein beträgt nach diesen Daten 71,7. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 12.12.2020 08:00

Höhepunkt der NDR Spendenaktion

Bei der NDR-Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" haben am Freitag den ganzen Tag über Prominente aus Schleswig-Holstein zum großen Spendentag Anrufe der Bürger entgegengenommen. Dabei waren unter anderem Sternekoch Dirk Luther, SV-Nachwuchskoordinator Horst Hrubesch und SPD-Landeschefin Serpil Midyatli. Die Spenden fließen in diesem Jahr an das Diakonische Werk und die Caritasverbände im Norden, die anlässlich der Corona-Pandemie spezielle Hilfsangebote für Familien, Wohnungslose, Migranten und ältere alleinstehende Menschen anbieten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.12.2020 20:00

Kostenlose Corona-Schnelltests am 23. Dezember in Rendsburg

Der Kreis Rendsburg-Eckernförde bietet am 23. Dezember kostenlose Corona Antigen-Schnelltests für junge Leute an. Die Tests sollen laut Kreis dazu beitragen, dass im engsten Familienkreis unberschwert gefeiert werden kann. Von 12 bis 18 Uhr können sich alle 10- bis 30-Jährigen in der Sparkasse am Röhlingplatz in Rendsburg testen lassen. Geschultes Personal soll die Tests - die nur für Menschen ohne Symptome gedacht sind - durchführen. Der Kreis rechnet mit 500 bis 1.000 Personen, die den Test in Anspruch nehmen wollen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.12.2020 18:00

Alkohol im Freien wird in Schleswig-Holstein verboten

Das Gesundheitsministerium hat am Freitag einen Erlass herausgegeben, den die Kreise und kreisfreien Städte umsetzen müssen. Demnach darf landesweit in der Öffentlichkeit ab Sonnabend keinAlkohol ausgeschenkt und getrunken werden. In allen Kreisen ab 70 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen werden schärfere Kontakteinschränkungen wirksam. Außerdem wird es ab der achten Klasse ab Montag keinen Präsenzunterricht mehr geben. Stattdessen gibt es Digitalunterricht. Die Kitas bleiben geöffnet. Wer könne, solle die kleinen Kinder aber zu Hause lassen, so Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). Auch die Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Im öffentlichen und privaten Raum sollen sich nun höchstens fünf Personen aus zwei Haushalten treffen dürfen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 11.12.2020 19:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © NDR Foto: Janis Röhlig

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.12.2020 | 11:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Mitarbeiter des Geomar untersuchen auf hoher See Wasserproben © Geomar

Plastik aus dem Müllstrudel - Geomar-Team zurück in Kiel

Ein Geomar-Team ist mitten in den nordatlantischen Müllstrudel gefahren. Ihr Ziel: Lösungen für das Plastikproblem im Meer finden. mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © PantherMedia Foto: imilian

Wie verbreitet sind die Corona-Mutationen in SH?

Inzwischen ist es laut Gesundheitsministerium sehr wahrscheinlich, dass die neuen Virusvarianten in Schleswig-Holstein angekommen sind. mehr

Zwei junge Menschen mit Maske stehen an einer Betonwand mit Büchern und Smartphone in der Hand © Colourbox Foto: Kzenon

Ausgebremst: Was macht Corona mit Kindern und Jugendlichen?

Wir wirken sich die harten Corona-Maßnahmen auf junge Menschen aus? Unter anderem darum geht es in der Sendung Zur Sache. mehr

Die 12-jährige Smilla im Zaungespräch.
4 Min

Zaungespräch: Wie kommen Kinder mit der Corona-Situation klar?

Die 12-jährige Smilla aus Kronshagen spricht mit Vera Vester darüber, wie sie die Pandemie erlebt. 4 Min

Videos