Stand: 15.11.2020 18:28 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Günther vor Bund-Länder-Treffen: Keine Lockerungen der Corona-Maßnahmen erwartet

Morgen steht eine Schalte von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefs der Länder an. Sie wollen über die aktuellen Corona-Maßnahmen sprechen. Mit großen Beschlüssen sei aber nicht zu rechnen, sagt Ministerpräsident Daniel Günther (CDU): Er geht davon aus, dass es um eine erste Bewertung geht. Es stehe fest, dass es keine Lockerungen geben wird - dafür sei es noch zu früh, so Günther. Die aktuellen Maßnahmen gelten bis zum Ende des Monats. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 18:00

DGzRS rettet Angler aus Ostsee

Seenotretter aus Laboe haben einen Angler in Sicherheit gebracht. Wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte, war der 35-Jährige in einem kleinen aufblasbaren Boot in der Kieler Förde auf die offene Ostsee abgetrieben. Aus eigener Kraft schaffte er es nicht zurück zum Ufer. Mit seinem Smartphone rief er Hilfe. Die Seenotretter brachen auf, holten den erschöpften Mann an Bord und brachten ihn sicher an Land. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 18:00

Ein Verletzter bei Verkehrsunfall auf B503

Bei einem Unfall auf der B503 von Kiel in Richtung Dänischenhagen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist ein 19-Jähriger leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war er mit seinem Auto unterwegs, als er zwischen den Abfahrten Altenholz-Klausdorf und Dänischenhagen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Das Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und landete in einem Straßengraben. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn voll gesperrt werden. Die Unfallursache ist noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 16:00

Handball-Bundesliga: THW Kiel siegt, SG Flensburg-Handewitt spielt nicht

Der THW Kiel hat sich beim Bergischen HC keine Blöße gegeben: Der Handball-Meister aus dem Norden hat seine Bundesliga-Partie im Bergische Land mit 32:27 (15:15) gewonnen. Die Partie der SG Flensburg-Handewitt in Berlin ist dagegen ausgefallen - bei den Füchsen war ein weiterer Coronafall bekannt geworden. Die Flensburger befinden sich aktuell auf Rang vier der Tabelle mit 10:2 Punkten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 16:00

Prien: 99,5 Prozent der Schüler halten sich an Maskenpflicht

Fast alle Schülerinnen und Schüler im Land halten sich laut Bildungsministerin Karin Prien (CDU) an die Maskenpflicht. Sie beruft sich dabei auf eine Umfrage an den Schulen. Demnach tragen 99,5 Prozent der Schüler die Mund-Nase-Bedeckung. Weiter habe die Abfrage an den Schulen ergeben, dass landesweit nur etwa 1.400 Schülerinnen und Schüler keine Maske tragen. Bei drei Viertel von ihnen sind medizinische Gründe verantwortlich. Die sogenannten Maskengegner seien kein verbreitetes Problem, so Prien. Am Freitag hatte das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig die Maskenpflicht an den Grundschulen für rechtmäßig erklärt. Die Regelung sei nicht unverhältnismäßig, hieß es. Zuvor hatte ein siebenjähriger Zweitklässler aus dem Kreis Pinneberg beim OVG einen Antrag dagegen eingereicht. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 13:00

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A1

Auf der A1 zwischen Bad Oldesloe und Bargteheide im Kreis Stormarn sind zwei Männer schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren sie Am Sonnabend Richtung Hamburg unterwegs, als sich ihr Auto mehrfach überschlug. Die beiden Männer kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Warum sich das Fahrzeug überschlug, ist laut Polizei noch unklar. Wie es auf den Straßen aussieht, erfahren Sie aktuell im NDR Verkehrsstudio auf NDR 1 Welle Nord oder auf NDR.de. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 13:00

Fischsterben in der Eckernförder Bucht

In der Eckernförder Bucht bei Altenhof (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sind zahlreiche tote Fische angespült worden. Schwärme von Kormoranen, Reihern und anderen Wasservögeln sind vor der Küste und fressen die Kadaver. Die Ursache für das Fischsterben dürfte nach Ansicht des Ortsverbandes des Naturschutzbundes (NABU) Sauerstoffmangel sein. Es ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass es zu einem größeren Fischsterben in der Eckernförder Bucht kommt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 12:00

Nordkirche: Höchster Kirchenpreis für Joachim Nolte

In Lübeck ist heute die höchste Auszeichnung der Nordkirche vergeben worden. Die evangelische Bischöfin Kirsten Fehrs verlieh in der Kirche St. Aegidien die Bugenhagen-Medaille an Joachim Nolte. Der 57-jährige Enkel eines KZ-Insassen engagiert sich seit zwölf Jahren im Arbeitskreis "Kirche gegen Rechtsextremismus". Fehrs bezeichnete den Preisträger als "Grenzgänger und Vermittler im Namen der Menschlichkeit". | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 12:00

Bürgermeister-Stichwahl in St. Peter-Ording

In St. Peter-Ording (Kreis Nordfriesland) konnte sich vor drei Wochen kein Kandidat bei der Bürgermeisterwahl durchsetzen. Am Sonntag gibt es eine Stichwahl. Die meisten Stimmen hatten am 25. Oktober die Kandidaten Udo Ketels und Jürgen Ritter bekommen. Ketels ist parteilos und hat sich, mit Unterstützung der FDP, von der CDU aufstellen lassen. Ritter tritt für die AWG (Allgemeine Wählergemeinschaft) an. Er wird in der Stichwahl auch von der SPD unterstützt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 11:00

B432: Sperrung bei Tangstedt nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall bei Tangstedt im Kreis Stormarn ist am Sonntagvormittag ein Mann verletzt worden. Nach Angaben der Rettungsleitstelle war er vermutlich zu schnell unterwegs und hat sich mehrfach überschlagen. Die Feuerwehr musste ihn aus dem Auto befreien. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die B432 musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Wie es auf den Straßen aussieht, erfahren Sie aktuell im NDR Verkehrsstudio auf NDR 1 Welle Nord oder auf NDR.de. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 10:00

Montag: Zugausfälle in SH zwischen Rendsburg und Husum

Wer Montagfrüh zwischen Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) und Husum (Kreis Nordfriesland) mit der Bahn unterwegs ist, muss sich auf längere Fahrtzeiten einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Lärmschutzanlagen zwischen Rendsburg und Jübek (Kreis Schleswig-Flensburg). Laut Bahn fallen zwischen Mitternacht und 7.30 Uhr alle Fahrten zwischen Rendsburg und Husum und in der Gegenrichtung aus. Die Züge werden durch Busse ersetzt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 10:00

Unterstützung für weitere Unternehmen

Nach tagelangem zähen Ringen und Druck aus Schleswig-Holstein sollen die Hilfen für Unternehmen, die indirekt von den coronabedingten November-Schließungen betroffen sind, ausgedehnt werden. Das teilte die Landesregierung am Sonnabend mit. Demnach sollen Firmen nun bis zu 200.000 Euro Zuschuss erhalten, wenn sie zwar nicht unter die sogenannte November Nothilfe fallen, aber in diesem Monat einen Umsatzeinbruch im Vergleich zum Vorjahresmonat von mindestens 50 Prozent haben. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 08:00

Neue Corona-Infektionen bestätigt

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein ist um 158 gestiegen. Das hat die Landesregierung am Abend mitgeteilt. Damit sind seit Beginn der Pandemie in Schleswig-Holstein 11.357 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden, das Robert Koch Institut (RKI) schätzt davon 8.000 als genesen. Deutschlandweit sind laut RKI rund 22.500 neue Infektionen registriert worden - etwa 1.000 weniger als am Tag davor. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 15.11.2020 08:00

Handballspiel Berlin-Flensburg abgesagt

Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt fährt nicht nach Berlin. Das für heute angesetzte Spiel bei den Füchsen Berlin ist abgesagt worden. Der Grund: Bei den Füchsen gibt es einen weiteren bestätigten Corona-Fall. Nach Angaben des Vereins ist das gesamte Berliner Team seit gestern Abend in Quarantäne. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 14.11.2020 14:00

Weitere Informationen
Ein Mikrofon vor zwei Menschen. © Fotolia.com Foto: Ralf Gosch, Otto Normal

Nachrichten für Schleswig-Holstein

Alles, was für Schleswig-Holstein wichtig ist: Im Nachrichten-Podcast von NDR 1 Welle Nord hören Sie das Neueste aus Schleswig-Holstein, Deutschland und der Welt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.11.2020 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Faxgerät im Gesundheitsamt, daneben Indexbögen zur Covid-19-Nachverfolgung © NDR/ARD Foto: Screenshot

Übermittlung von Corona-Daten: Anschluss nur per Faxgerät

In Gesundheitsämtern gibt es Testergebnisse und Kontaktlisten nur analog. Der Zeitaufwand ist immens. mehr

Daniel Günther steht an einem Pult im Landeshaus in Kiel. © NDR

Corona in SH: Regierungserklärung zum Sonderweg des Landes

In seiner Rede will der Ministerpräsident den eigenständigen Kurs rechtfertigen. NDR.de zeigt die Regierungserklärung ab 10 Uhr im Livestream. mehr

Eine Person hält Laborproben. © picture alliance Foto: Peter Steffen

Corona in SH: 225 neue Infektionen gemeldet

Seit Beginn der Pandemie sind in Schleswig-Holstein 13.785 Coronavirus-Infektionen nachgewiesen worden. mehr

Eine Lehrerin unterrichtet mit Maske Schüler. © picture alliance Foto: Christoph Schmidt

Schule in SH: Erst Weihnachtsferien, dann Distanz-Lern-Übungstage

Bildungsministerin Karin Prien hat den Kurs für die Schulen nach Weihnachten vorgestellt. Es gibt eine Besonderheit. mehr

Videos