Stand: 05.07.2023 16:55 Uhr

Nachrichten aus Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Plön

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster und Plön. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Kiel vom 5. Juli 2023.

Kiel: Open-Air-Musical wegen Sturm "Poly" abgesagt, Feuerwehr aufgestockt

Die Stadt Kiel bereitet sich auf den Sturm vor. Einige Vorkehrungen wurden bereits getroffen - zum Beispiel hat das Theater Kiel die Open-Air-Musical-Vorstellung am MFG 5 Gelände abgesagt. Die Kieler Berufsfeuerwehr hat 30 Leute mehr eingeteilt - darunter auch neun Kolleginnen und Kollegen, die Notrufe entgegen nehmen. Dabei bittet die Feuerwehr nur den Notruf zu wählen, wenn Lebensgefahr besteht. Derweil warnt das Forstministerium: "Bitte auf keinen Fall während und auch nach dem Sturm in Wälder gehen." Es bestehe die Gefahr, von umstürzenden Bäumen oder herabfallenden Ästen getroffen zu werden. | NDR Schleswig-Holstein 05.07.2023 16:30 Uhr

Städtepartnerschaft zwischen Kiel und Quingdao nicht vom Tisch

Seit Monaten wird in Kiel über eine offizielle Partnerschaft mit der Chinesichen Metropole Qingdao diskutiert. Zuletzt gab es heftige Kritik von CDU-Sicherheitsexperte Norbert Röttgen. Er twitterte, dass es China nicht ums gemeinsame Segeln gehe, da Qingdao chinesische U-Boot-Basis und Zentrum der Unterwasserkriegsführung sei. Nun teilte die neue Stadtpräsidentin Bettina Aust (Grüne) mit, die Frage werde jetzt neu diskutiert. Sie meint, die Angelegenheit sollte schnell, aber nicht vorschnell entschieden werden. Aktuell bildet sich der neue Arbeitskreis für Städtepartnerschaften. | NDR Schleswig-Holstein 05.07.2023 16:30 Uhr

Geisterbusse im Kreis Rendsburg-Eckernförde

Seit dem 1. Januar 2021 bietet der Kreis Rendsburg-Eckernförde ein besseres Busnetz an: zusätzliche Linien, mehr Busse, dichtere Taktung. Trotzdem werden einige der Verbindungen kaum genutzt - rund um Bordesholm sind Busse zum Beispiel oft leer unterwegs. Die Fahrgastzahlen würden dauerhaft evaluiert, sagt Thomas Voerste aus der Verwaltung. Als gescheitert würde er das regionale Busnetz auf keinen Fall bezeichnen. Dennoch fallen ab August rund um Bordesholm nun 40 Fahrten weg. Zudem arbeitet die Verwaltung an Projekten zu On-Demand-Busverkehr, also ÖPNV auf Abruf. | NDR Schleswig-Holstein 05.07.2023 08:30 Uhr

Sturmtief "Poly": Anger-Bauten der Uni Kiel werden gesperrt

Am Nachmittag und Abend sorgt ein Tiefdruckgebiet voraussichtlich für Orkanböen in Schleswig Holstein. Der Deutsche Wetterdienst hat deshalb eine Warnung herausgegeben. Vorsichtshalber werden ab 14 Uhr die sogenannten Anger-Bauten der Universität in Kiel gesperrt. Die in die Jahre gekommenen Hochhäuser auf dem Campus sind windanfällig und dürfen bei Sturm nicht mehr betreten werden - angrenzende Gebäude ebenso nicht. Die Anger-Bauten aus den 1960er Jahren werden zurzeit nach und nach abgerissen und durch Neubauten ersetzt. | NDR Schleswig-Holstein 05.07.2023 08:30 Uhr

Kiel: Schmetterlingsschau im Botanischen Garten

Im Botanischen Garten der Christian-Albrechts-Universität (CAU) zu Kiel hat am Mittwoch die Schmetterlingsschau begonnen. Bis Ende August können Besucherinnen und Besucher rund 50 tropische Arten aus den bedrohten Regenwaldgebieten Südamerikas sehen. Mehrere Hundert Exemplare sind in der Freiflughalle zu beobachten. | NDR Schleswig-Holstein 05.07.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 8:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.07.2023 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Fahrradfahrer fährt auf einer Straße © Holger Jessen-Thiesen Foto: Holger Jessen-Thiesen

Nordfriesen beim Ultra-Radrennen: In Rekordzeit durch die USA

Ein Ultracycling-Team aus Nordfriesland will von der West- zur Ostküste in Amerika in nur fünfeinhalb Tagen fahren. mehr

Videos