Stand: 22.05.2019 18:18 Uhr

"Sprottenflotte" verbindet die Kiel-Region

Der Großraum Kiel bekommt ein neues Bike-Sharing-Angebot. Es trägt den Namen "Sprottenflotte". Im Juli soll es mit 245 Fahrrädern losgehen. Das Besondere: Radler müssen ihr Zweirad nicht in der Stadt oder Gemeinde wieder abgeben, in der sie es ausgeliehen haben. Starten soll das Projekt in Kiel, Kronshagen, Heikendorf, Mönkeberg und Schönkirchen mit insgesamt 30 Verleihstationen und einer Pilotphase. Nutzer müssen nur eine App auf ihr Smartphone herunterladen, über die sie ein Rad ausleihen können. Die ersten 30 Minuten sind kostenlos, danach liegt der Preis bei einem Euro pro halbe Stunde. Der Tageshöchstbetrag liegt laut Janet Sönnichsen von der KielRegion GmbH bei neun Euro.

Hin per Rad, zurück mit dem Zug

Das neue Mobilitätsangebot richtet sich aber nicht nur an Einheimische. In zwei Jahren sollen unter anderem Rendsburg, Plön, Preetz und Eckernförde hinzukommen. "Wenn ich als Tourist in die Region komme, kann ich von Kiel nach Eckernförde fahren. Dort das Fahrrad abgeben und dann mit dem Zug zurück nach Kiel fahren", sagte Sönnichsen bei der Präsentation in Breiholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Die Organisatoren sind sich sicher, dass die Menschen der Region durch den Fahrradverleih noch mobiler werden. Die Pilotphase wird mit 515.000 Euro bezuschusst, je zur Hälfte vom Bund und den Kommunen.

Weitere Informationen

Radfahrer geben Schleswig-Holstein die Note 4

Wie fahrradfreundlich ist Schleswig-Holstein? Rund 7.300 Radfahrer geben dem nördlichsten Bundesland in einer Umfrage die Durchschnittsnote 4.0 - besonders schlecht schneiden drei Städte ab. mehr

NDR Info

Muss denn wirklich jeder aufs Rad?

NDR Info

Der Radverkehr nimmt immer weiter zu. Es wird langsam voll auf den Radwegen und Straßen. Das muss anders werden, meint der überzeugte Radfahrer Peter Stein in seiner Glosse. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.05.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:12
Schleswig-Holstein Magazin
03:31
Schleswig-Holstein Magazin
03:34
Schleswig-Holstein Magazin

Forscherin im Wattenmeer

Schleswig-Holstein Magazin