Stand: 19.08.2020 14:06 Uhr

Ostküstenleitung: Neue Trassenplanung sorgt für Frust

Die Ostküstenleitung soll grünen Windstrom aus Ostholstein - an Lübeck vorbei - Richtung Süden transportieren. Eigentlich stand nach vielen Debatten bereits lange fest, wo genau die Trasse verlaufen soll. Jetzt soll die 380-kV-Leitung aber doch ganz anders gelegt werden. Netzbetreiber Tennet bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Lübecker Nachrichten". Die Planänderungen für die Ostküstenleitung sorgen für mächtig Frust, vor allem in Haffkrug.

Leitung soll entlang der A1 verlaufen

Nach den neuen Plänen soll die Höchstspannungsleitung entlang der A1 verlaufen. Gut wäre das zum Beispiel für die Orte Stockelsdorf oder Barkau, denn die wären somit nicht mehr betroffen. Haffkrug allerdings liegt direkt an der Autobahn und damit an der neuen Trasse. "So eine Belastung kann ich keinem Menschen zumuten: Wir haben eine A1, was mit der Bäderbahn wird, ist noch nicht ganz klar. Und dann setzte ich den Menschen noch so eine 380-kv-Leitung über den Kopf. Ganz ehrlich: Wer möchte da leben?", sagt Scharbeutz Bürgermeisterin Bettina Schäfer (parteilos). Haffkrug ist ein Ortsteil der Gemeinde.

Bürgermeisterin denkt über Klage nach

Diesen Mittwoch und Donnerstag will Netzbetreiber Tennet die neuen Pläne auf Infoveranstaltungen in Timmendorfer Strand und Neustadt vorstellen. Bürgermeisterin Schäfer will gegen die neue Trassenführung vorgehen: "Wir werden uns rechtlich beraten lassen - und werden dort im Zweifelsfall das Klageverfahren angehen, auf jeden Fall."

Weitere Informationen
Trassenbau bei Karlsburg: Rund 40 Meter ist die Schneise breit.

Tennet will Verlauf der Ostküstenleitung überarbeiten

Tennet will den Verlauf der Ostküstenleitung noch einmal überarbeiten. Der Betreiber gibt an, damit mögliche Klagen abwenden zu wollen. Kritiker der Starkstromtrasse werten den Schritt als Erfolg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 19.08.2020 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Frau liegt am Strand und liest ein Buch. © picture-alliance Foto: Bildagentur Huber/G. Simeone

Urlaub in SH: Das müssen Sie wissen

Schleswig-Holstein geht in der Coronakrise weitere Öffnungsschritte und empfängt wieder Touristen. Wir geben einen Überblick, was für den Urlaub wichtig ist. mehr

Videos