Stand: 21.06.2024 14:49 Uhr

Nachrichten aus Flensburg, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Flensburg. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Flensburg vom 21. Juni 2024.

Taubenmanagement in Flensburg

Seit genau einem Jahr fördert die Stadt Flensburg das Taubenmanagement. Rund 30.000 Euro stehen für Material und Reinigung sowie als Aufwandsentschädigung für etwa zehn aktive Ehrenamtliche des Projekts bereit. Die Gelder sind noch bis Dezember bewilligt. Ziel sei es, den Bestand von gut 300 Tauben in Flensburg tierschutzgerecht zu mindern, sagte Koordinatorin Hanna Kalkutsche. So habe das Team schon mehr als 2.000 Eier gegen Attrappen ausgetauscht und Dachböden gereinigt, unter anderem am Friesischen Berg sowie nahe der Heiliggeistkirche. Sie hofft, dass die Stadt künftig selbst Taubenschläge bewirtschaftet, in denen der Bestand dann kontrolliert werden könne. Außerdem rät die Stadt Flensburg davon ab, die Tiere zu füttern. Damit würde man zudem noch Ratten anlocken. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 16:30 Uhr

Viking-Triathlon startet am Sonntag in Schleswig

Am Sonntagvormittag um 10 Uhr startet der Viking-Triathlon in Schleswig (Kreis Schleswig-Flensburg). Rund 800 Sportlerinnen und Sportler absolvieren knapp zwei Kilometer Schwimmen in der Schlei, 90 Kilometer Radfahren bis Stenderupau und einen Halbmarathon. Start und Ziel sind die Königswiesen. Der Gottorfer Damm und die B76 inklusive der Verlängerung bis Sieverstedt sind bis in den frühen Nachmittag für den Verkehr gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 16:30 Uhr

Nordfriesen gewinnen "Race across America"

Das Ultra Cycling Team des SV Enge-Sande aus Nordfriesland hat das Race Across America 2024 in der Kategorie mit acht Fahrern gewonnen. Das Team durchquerte die USA von West nach Ost in fünf Tagen und 13 Stunden. Insgesamt waren das fast 5.000 Kilometer. Teamleiter und Fahrer Soeren Soenksen sagte nach der Ankuft in Atlantic City, Ziel sei es gewesen, der schnellste deutsche Achter seit Beginn des Rennens 1982 zu sein. Das sei gelungen und das habe noch kein anderes Team aus Europa geschafft. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 16:30 Uhr

Sperrung A7 ab Schleswig/Jagel

Ab 20 Uhr Freitagabend wird auf der A7 die Strecke ab Schleswig/Jagel (Kreis Schleswig-Flensburg) in Richtung Süden bis zur Anschlussstelle Warder bis Montagfrüh um 5 Uhr gesperrt. Das teilte die Autobahn GmbH Nord mit. Die 30 Jahre alte Fahrbahn wird asphaltiert. Vor dem Beginn der Sommerferien sollen die Arbeiten fertig sein. Richtung Norden ist die Fahrbahn frei. Parallel wird auch an der Rader Hochbrücke asphaltiert, um eine zusätzliche Sperrung zu vermeiden. Der Verkehr wird ab Schleswig über die B77 bis nach Jevenstedt und weiter über die L328 bis Neumünster-Nord geleitet. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 8:30 Uhr

Flensburg feiert 3 Tage lang "Sommer Hygge"

In Flensburg startet am Freitag das dreitägige Sommerfest "Sommer Hygge" rund um den Nordermarkt. Auf dem Programm stehen Kleinkunst, ein Flohmarkt und der Auftritt des Flensburger Popduos "Lina Bo"; zuletzt zusammen mit Santiano auf Tour. Außerdem lädt die Stadt Flensburg am Sonntag zum Sommerempfang in das Station am Volkspark ein. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 08:30 Uhr

"Classic Week" der historischen Segelboote in Kappeln

Noch bis Sonnabend ist die "Classic Week 2024" mit rund 200 historischen Segelbooten aus Holz in Kappeln (Kreis Schleswig-Flensburg). Das Regattafeld ist am Donnerstag von Høruphav in Dänemark nach Kappeln gesegelt. Am Freitag starten die maritimen Oldtimer die Schleiregatta nach Arnis. Am Sonnabend geht es für einen Großteil der Boote weiter zur Kieler Woche. Gegen 9.40 Uhr machen sich die 200 Segelboote auf den Weg in Richtung Schleimünde. | NDR Schleswig-Holstein 21.06.2024 08:30 Uhr

Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Flensburg und dem Kreis Schleswig-Flensburg und dem nördlichen Nordfriesland.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 8:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.06.2024 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Blick auf den großen Plöner See und das Plöner Schloss in Schleswig-Holstein. © Picture Alliance Foto: Katrin May

Ferientipps für Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Plön und die Probstei

Auch fürs schmale Budget geeignet: Spannende Ausflüge müssen nicht immer viel Geld kosten. mehr

Videos