Mini-Feuerlöscher aus SH sollen Großbrände verhindern

Sendedatum: 05.03.2021 19:30 Uhr

Eine Firma aus Schleswig-Holstein hat nach eigenen Angaben den kleinsten Feuerlöscher der Welt gebaut. Er kann direkt in Geräten verbaut werden.

Jeder dritte Brand entsteht wegen Elektrizität. Waschmaschine, Spülmaschine, Mikrowelle - viele Haushaltsgeräte können durch einen technischen Defekt einen Brand verursachen. Eine Firma aus Ahrensburg hat deswegen den "kleinsten Feuerlöscher der Welt" entwickelt, wie sie selbst sagen.

Ampullen lösen selbstständig aus

Dafür stellt das Unternehmen Glasampullen her, die mit einem speziellen Gas gefüllt und verkauft werden. Der kleine Feuerlöscher ist kleiner als eine 1-Euro-Münze und kann direkt im Gerät verbaut werden. "Diese Produkte detektieren Entstehungsbrände, löschen sie beim Auslösen und unterbrechen die Stromversorgung", erklärt Bodo Müller, Geschäftsführer der JOB-Unternehmensgruppe. Wenn eine Umgebungstemepratur von über 130 Grad herrscht, dann liegt vermutlich ein Brand vor, erklärt der Produktmanager Markus Fiebig. Die Ampullen lösen dann aus, platzen und geben das Löschmittel frei. Der Brand wird so noch im Gerät gelöscht.

Erste Feuerlöscher schon im Einsatz

Beispielsweise in Medienwänden an Flughäfen oder in Beatmungsgeräten ist der kleine Feuerlöscher schon im Einsatz. Künftig kann er auch in Haushaltsgeräte eingebaut werden. Ein weiterer Vorteil: Durch das Löschen bevor ein großer Brand entsteht, bleiben auch die Löschschäden aus. Denn wenn die Feuerwehr mit großem Gerät anrückt, entstehen neben dem Brand sehr häufig noch weitere Schäden durch Wasser und Co.

Weitere Informationen
Ein Fahrzeug vom Typ WLF- Kran mit AB- Rüst (Wechsellader Kran mit Abrollbehälter Rüst) der Feuerwehr Kiel © Michael Krohn Foto: Michael Krohn

So ist die Feuerwehr im Land ausgerüstet

Schweres Gerät für schwere Einsätze. Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. mehr

Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 05.03.2021 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Bundesvorsitzender der Partei Bündnis 90/Die Grünen Robert Habeck gibt auf einer Mitgliederversammlung der Grünen ein Interview nach seiner Wahl zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2021. © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius

Habeck geht "back to the roots"

Rückenwind aus der Heimat: Grünenchef Robert Habeck tritt bei der Bundestagswahl als Direktkandidat im Wahlkreis 1 an. mehr

Videos