Stand: 17.12.2017 12:34 Uhr

Lübecker Willy-Brandt-Haus feiert Geburtstag

Bild vergrößern
Willy Brandt war von 1969 bis 1974 Kanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Seit zehn Jahren informiert das Willy-Brandt-Haus in Lübeck über das Leben und Wirken des vierten Bundeskanzlers der Bundesrepublik - er war der erste sozialdemokratische Regierungschef. Zum Jubiläum des Hauses hat es am Sonntag eine Matinee und ein politisches Kabarett gegeben. Bei einem Open House waren zudem Zeitzeugen anwesend. Die Ausstellung rund um Willy Brandt wurde in Lübeck eröffnet, da der Sozialdemokrat in der Hansestadt geboren wurde und hier aufwuchs.

Eine halbe Million Besucher

Das Willy-Brandt-Haus in der Altstadt wurde vor zehn Jahren mit einem großen Festakt zum 94. Geburtstag Brandts eröffnet - 15 Jahre nach Brandts Tod 1992. Seitdem die Ausstellung im Jahr 2007 eröffnet wurde, kamen knapp eine halbe Million Menschen - darunter auch der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck, Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie die italienische Politikerin und EU-Außen- und Sicherheitspolitik-Beauftragte Federica Mogherini.

Videos
03:06

Willy-Brandt-Haus in Lübeck eröffnet

18.12.2007 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Mit einem großen Festakt ist in Lübeck das neue Willy-Brandt-Haus eröffnet worden. Brandt habe gelehrt, niemals aufzugeben, sagte SPD-Chef Kurt Beck bei der feierlichen Eröffnung. Video (03:06 min)

Geheime Dokumente aus dem Exil

Die Ausstellung erinnert an das Leben und das politische Vermächtnis des gebürtigen Lübeckers. So können die Besucher Dank digitaler Medien den berühmten Kniefall in Warschau noch einmal erleben. Es gibt außerdem geheime Briefe und illegale Flugschriften aus Brandts Exil während der NS-Zeit, die er überwiegend in Norwegen und Schweden verbrachte. Der Eintritt in die Ausstellung ist gratis.

Das Willy-Brandt-Haus ist eine Außenstelle der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Der Leiter des Hauses, Jürgen Lillteicher, wechselt im März kommenden Jahres nach Berlin - dort wird er das Alliierten-Museum leiten. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Weitere Informationen

Erinnerungen an Willy Brandt

Widerstandskämpfer, Kanzler, Nobelpreisträger: Willy Brandt war einer der größten deutschen Politiker. Vor 25 Jahren starb der Sozialdemokrat. Rückblick auf ein bewegtes Leben. mehr

Auf den Spuren Willy Brandts durch Lübeck

Lübeck ist Brandts Geburtsstadt und der Ort, an dem er erstmals politisch aktiv wurde. Viele Stationen seiner Kindheit und Jugend sind bis heute zu sehen. Eine Spurensuche. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.12.2017 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:04

Kraniche zu Gast am Sehlendorfer Binnensee

19.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:58

Wilde Müllplätze in Neumünster

19.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:48

FSG bringt Kreuzfahrtfähre zu Wasser

19.01.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin