Stand: 11.04.2018 20:50 Uhr

Inselhopping: Mit dem Katamaran nach Helgoland

Seit dieser Saison gibt es eine neue Fährverbindung zwischen den nordfriesischen Inseln und Helgoland: Der Katamaran "Adler Cat" bringt Urlauber und Insulaner montags bis donnerstags auf die Nordseeinsel. Laut der Reederei Adler-Schiffe hatte es bisher nur von Amrum und Sylt aus Ausflugsmöglichkeiten gegeben. Die Nachfrage habe allerdings gezeigt, dass dieses Angebot noch ausbaufähig sei. Die "Adler Cat" ist seit dem 3. April unterwegs. Startpunkt der Tagestouren ist Wyk auf Föhr. Über Wittdün auf Amrum und Hörnum auf Sylt geht es dann weiter nach Helgoland. Insgesamt dauert die Tour rund dreieinhalb Stunden. "Das neue Angebot wird sehr gut angenommen", sagte eine Reederei-Sprecherin. Wer nicht ganz bis nach Helgoland möchte, kann auch nur von Föhr nach Sylt reisen.

Platz für 220 Gäste an Bord

Zwischen 70 und 100 Passagiere gingen in der ersten Woche an Bord des Katamarans. Die Reedereisprecherin rechnet damit, dass es ab Mai voller auf dem Schiff wird, weil dann mehr Urlauber auf die Inseln reisen. Insgesamt passen rund 220 Gäste auf den Katamaran, der zuvor in Norwegen im Einsatz war. Die Passagiere zahlen pro Person 62,50 Euro. Eine Familienkarte gibt es ab 159 Euro.

 Zusätzliches Angebot ab Mai geplant

Der Katamaran ist auch am Wochenende im Einsatz, dann allerdings von der ostfriesischen Insel Norderney aus. Dorthin wird er donnerstagabends von Wyk aus überführt. Von Mai an ist den Angaben zufolge geplant, dass Helgoland von Freitag bis Sonntag wöchentlich abwechselnd von Norderney und Havneby auf der dänischen Insel Römö angesteuert wird.

Weitere Informationen

Neuer Helgoland-Katamaran kommt nach Hamburg

Der neue Helgoland-Katamaran der Reederei FRS kommt im April nach Hamburg. Er ersetzt den "Halunder Jet", der bis 2017 auf der Strecke Hamburg-Cuxhaven-Helgoland fuhr. mehr

Helgoland: Die etwas andere Nordseeinsel

Ein unterirdischer Bunker, Kegelrobben, Lummensprung und zollfreies Einkaufen: Helgoland mit seinen roten Felsen ist in vielerlei Hinsicht einmalig. Tipps für einen Besuch. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 10.04.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:31
Schleswig-Holstein Magazin

Strandaufräumaktion in Grömitz

21.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:35
Schleswig-Holstein Magazin

Mit automatischem Stromschalter Energie sparen

21.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:18
Schleswig-Holstein Magazin

"Schwer in Ordnung": Wie geht es Hannah?

21.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin