Besucher sind bei stürmischem Wetter am Strand von Travemünde unterwegs. © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Herbst in SH wärmer und sonniger als normal

Stand: 30.11.2020 19:04 Uhr

Wärmer, trockener und sonniger - so war der Herbst 2020 in Deutschland. Auch in Schleswig-Holstein lagen die Werte über dem Durchschnitt der vergangenen vier Jahre.

10,9 Grad betrug die Durschschnittstemperatur in Schleswig-Holstein in den Monaten September, Oktober und November. Laut Deutschem Wetterdienst DWD waren das 1,7 Grad mehr als im Schnitt der vergangenen vier Jahre. Es war aber nicht nur wärmer, es gab auch mehr Sonne für Schleswig-Holstein: 345 Stunden - 53 mehr als im Vierjahresdurchschnitt. Die Regenmenge blieb dagegen mit gut 150 Litern je Quadratmeter deutlich hinter dem vierjährigen Mittel von 232 Litern je Quadratmeter zurück.

Ex-Hurrikan mit orkanartigen Böen

Im letzten Novemberdrittel sorgte schließlich "Eta" für ein Ende der milden Temperaturen. Der Ex-Hurrikan fegte am 19. November mit orkanartigen Böen über Sylt und erreichte in List bis zu 114 km/h.

Vorhersage: Es wird ungemütlicher

In der Nacht zu Dienstag erwarten die Meteorologen in Schleswig-Holstein örtlich "ein paar Schneeflocken" und gefrierenden Regen. Die Tiefsttemperaturen liegen bei null Grad. Im Laufe des Tages gibt es laut DWD erneut viele Wolken und einzelne Schauer. An der See lockern die Wolken etwas auf. Es werden Höchsttemperaturen um sieben Grad erwartet. Am Mittwoch gibt es neben dichten Wolken auch im Verlauf nur selten etwas Sonnenschein, örtlich ist geringer Regen oder Sprühregen möglich. Maximal 4 bis 7 Grad.

Weitere Informationen
Ein Segelschiff fährt bei Wellengang in der Bucht von Travemünde. © dpa-Bildfunk Foto: Bodo Marks

Sturmflut an der Ostseeküste verlief glimpflich

Die Sturmflutwarnung für die deutsche Ostseeküste wurde aufgehoben. Es hat keine größeren Schäden gegeben. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.11.2020 | 19:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Finja Richter sitzt an ihrem Schreibtisch und macht Schulaufgaben. © NDR Foto: Lisa Pandelaki

Mit Facebook-Gruppe zum Homeschooling-Erfolg

Im Homeschooling fällt die Motivation zum Lernen oft schwer. Eine privat organisierte Community geht dieses Problem erfolgreich an. mehr

Ein Kleinwagen liegt in einem Graben am Straßenrand. Daneben mehrere Rettungswagen mit Blaulicht und Einsatzkräfte. © Daniel Friedrichs Foto: Daniel Friedrichs

24-Jähriger ohne Führerschein überfährt drei Fußgänger

Bei dem Unfall in Neumünster wurden ein Mann und eine Frau getötet, eine weitere Fußgängerin schwebt in Lebensgefahr. mehr

Zwei Ärztinnen stehen vor einem Obduktionstisch im UKSH Kiel. © NDR Foto: Cassandra Arden

Fortschritte bei Covid-19: Von den Toten lernen

Welche Organe befällt Covid-19? Ist jemand an oder mit Corona gestorben? Antworten kommen aus der Kieler Pathologie am UKSH. mehr

Ein Mann pipettiert in einem Labor eine blaue Flüssigkeit. © picture alliance Foto: Sebastian Gollnow

Corona in SH: Gesundheitsämter melden 456 neue Fälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Schleswig-Holstein liegt Stand Mittwochabend bei 88,3. mehr

Videos