Stand: 12.01.2018 20:09 Uhr

Feuer: Schafstedt verliert den Dorfmittelpunkt

Bild vergrößern
Am Freitagabend standen von dem Gasthof "Zur Eiche" nur noch die Grundmauern.

In Schafstedt im Kreis Dithmarschen ist der Landgasthof "Zur Eiche" abgebrannt. Am Freitagabend standen von dem rund 100 Jahre alten Gebäude nur noch Teile der Grundmauern. Seit dem Nachmittag waren zeitweise mehr als 60 Feuerwehrleute im Einsatz gewesen. Baggerfahrer trugen mit ihren Maschinen das Dach ab, um an Brandnester zu gelangen. Retten konnten sie den Gasthof mit dieser Maßnahme nicht. Menschen wurden nach Angaben der Feuerwehr nicht verletzt. Die Gastwirtin wohnt in einem Nachbarhaus.

Beliebter Ort für Feiern

Die Brandursache ist noch unklar. Schafstedts Bürgermeister Harald Mahn zeigte sich betroffen. Die Gaststätte sei der Dorfmittelpunkt gewesen. Sie sei ein beliebter Ort für Geburtstagsfeiern und Hochzeiten gewesen, so Mahn. Die Feuerwehr traf sich in dem Gasthof zu Jahreshauptversammlungen.

Weitere Informationen
17 Bilder

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

21 Bilder

Hintergrund: Großbrände in Schleswig-Holstein

Eine Lagerhalle voller Jachten, explodierende Paraffin-Tanks, ein kompletter Recyclinghof: Diverse Großbrände haben die Feuerwehren im Norden in den vergangenen Jahren auf Trab gehalten. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.01.2018 | 20:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:03
Schleswig-Holstein Magazin

Kieler Woche: Segel-Regatten der 49er-Männer

20.06.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:11
Schleswig-Holstein Magazin

Feuer im Bad Segeberger Gewerbegebiet

20.06.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:37
Schleswig-Holstein Magazin

Enkeltrick: Seniorin ließ sich nicht betrügen

20.06.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin