Ein Mann trägt eine Schutzmaske auf der Straße in der Hand. © picture alliance Foto: Bodo Marks

Dänemark kippt Maskenpflicht

Stand: 10.06.2021 12:48 Uhr

Ab Montag besteht in Dänemark mit Ausnahme von Bussen und Bahnen keine allgemeine Maskenpflicht mehr - weder in Schulen noch in Geschäften.

Bei allen Corona-Lockerungen ist die Maskenpflicht in Schleswig-Holstein bisher relativ unangetastet geblieben. Dänemark schafft sie - trotz höherer Inzidenzen als in Deutschland - weitgehend ab. Nur in öffentlichen Verkehrsmitteln bleibt sie bestehen. Darauf haben sich die Regierung und fast alle Oppositionsparteien geeinigt, mit Ausnahme der rechtsradikalen "Neuen Bürgerlichen".

Eine Schutzmaske fliegt über einen Deich mit Leuchtturm. (Symbolbild) © photocase.de/panthermedia Foto: ts-fotografik.de,  Gemini13
AUDIO: Maskenpflicht entfällt in Dänemark weitgehend (1 Min)

Nachtleben kommt wieder in die Gänge und mehr Lockerungen

Auch das Nachtleben im Nachbarland läuft wieder an: Restaurants und Bars dürfen zunächst bis Mitternacht öffnen, im nächsten Schritt bis 2 Uhr. Ab August entfällt die Pflicht, einen Corona-Pass im Theater, beim Hallensport und vielen anderen Aktivitäten vorzulegen. Im September wandern die Masken in Dänemark komplett in die Ablage. Alle Lockerungen setzen voraus, dass die Infektionszahlen nicht deutlich ansteigen. Zwar bestehen im Raum Kopenhagen und Aalborg im Norden weiter Hotspots mit Inzidenzen von bis zu 220, der Landesdurchschnitt ist in Dänemark aber unter 100 gesunken - im Grenzland sogar auf Werte um die 20.

Weitere Lockerungen in Hinblick auf Fußball-EM

Auch für die Fußball-EM wagt Dänemark jetzt etwas mehr: 25.000 Zuschauer, anderthalb mal so viele wie bisher geplant, dürfen ins Kopenhagener Stadion. Aus Zeitgründen kann dies laut UEFA allerdings noch nicht beim ersten Spiel am kommenden Sonnabend, Dänemark gegen Finnland, umgesetzt werden.

Weitere Informationen
Autos fahren über den Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Dänemark verlangt keine Quarantäne mehr

Es reicht ein negativer Coronatest für die Einreise in das Nachbarland. mehr

Gelbe und rote Ferienhäuser stehen am Meer in Dänemark. © imago images Foto: Dirk Hinz

Neue Einreiseverordnung: Urlaub in Dänemark wieder möglich

Seit Donnerstag gilt eine neue bundesweite Einreiseverordnung. Auch das Verreisen nach Dänemark wird dadurch einfacher. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.06.2021 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Impfung gegen das Corona-Virus an einer Drive-in-Impfstation. © IMAGO / Political-Moments

Eckernförde: Impf-Drive-In am Wochenende

Am Südstrand können Impfwillige direkt vorfahren und werden dann im Auto geimpft. Einen Termin braucht es dafür nicht. mehr

Videos