Stand: 25.09.2020 10:34 Uhr

Auf der A7: Mann und Frau tauschen Plätze während der Fahrt

Das war keine akrobatische Glanznummer: Auf der A7 bei Büdelsdorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) haben am Donnerstag ein Mann und eine Frau während der Fahrt die Plätze gewechselt. Allerdings haben sie sich dabei wohl nicht so gut angestellt, denn die Polizei beobachtete den fliegenden Wechsel. Nun droht ihnen und einer weiteren Mitfahrerin ein Strafverfahren.

Niemand konnte Führerschein vorzeigen

Beamte des Polizeireviers Schuby waren sich zunächst sicher: Hinter dem Steuer sitzt ein Mann. Wilde Lenkbewegungen und drastischer Tempoverlust machten sie weiter auf das Auto aufmerksam. Als die Polizisten den Wagen zum Anhalten brachten, stellten sie fest, dass eine Frau am Lenkrad saß. Schnell lag die Vermutung nahe, der 18 Jahre alte Mann hätte keinen Führerschein und deswegen sei die Frau eingesprungen.

Allerdings hatte die 22-Jährige ebenfalls keine Fahrerlaubnis. Aufgrund ihrer geringeren Körpergröße kamen ihre Füße auch nicht richtig an die Pedale. Auf dem Rücksitz saß eine weitere "potenzielle Ersatzfahrerin" - die Halterin des Pkw. Allerdings konnte auch die 45-Jährige ebenfalls keinen Führerschein vorweisen.

Alle drei Beteiligten erwartet nun ein Strafverfahren. Das Auto musste übrigens stehen bleiben und später von einem Familienmitglied abgeholt werden - mit Fahrerlaubnis.

Weitere Informationen
Blick von einer Autobahnbrücke auf den fließenden Verkehr © picture-alliance/ dpa / Ronald Wittek Foto: Ronald Wittek

Verkehrsmeldungen für Schleswig-Holstein

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.09.2020 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ralf Brendle zeigt Kindergartenkindern etwas auf einem Laptop. © NDR Foto: Hauke von Hallern

Digitalisierung: Lübeck wird zur "Smart City"

Der Verein Energie Cluster Digitales Lübeck will Lübeck zur "Smart City" ausbauen. Dafür gab es jetzt Geld vom Bund. mehr

Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel hinweg. © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa Foto: Christoph Schmidt

OVG kippt Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

Das Gericht in Schleswig hat die Regelung am Freitag als rechtswidrig eingestuft. Damit ist die Regel vorerst nicht in Kraft. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Inzidenzwerte in mehreren Kreisen nahe an kritischer Marke

In Dithmarschen und Stormarn liegt der Inzidenzwert jetzt bei knapp unter 50. In Timmendorfer Strand gilt "Maske auf". mehr

Ein Foto der auf der "Gorch Fock" ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken ist auf ihrem Grab auf dem Friedhof zu sehen. © dpa Foto: Henning Kaiser

Fall Jenny Böken: Vater stellt neue Strafanzeige in Aurich

Die Kadettin war im September 2008 vor Norderney ertrunken. Die Ermittlungen waren im Jahr darauf abgeschlossen worden. mehr

Videos