Stand: 03.11.2021 15:00 Uhr

Stadtprinzenpaar in Osnabrück stellt sich vor

Das Stadtprinzenpaar der kommenden Karnevalssession Klaus I. (Kunde) und Lena I. (Danielsen) steht auf der Treppe vom Rathaus Osnabrück. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch
Das Stadtprinzenpaar der kommenden Karnevalssession, Klaus I. (Kunde) und Lena I. (Danielsen), in Osnabrück.

Nachdem wegen der Corona-Pandemie die Karnevals-Veranstaltungen im vergangenen Jahr abgesagt werden mussten, bereiten sich die niedersächsischen Karnevalisten auf die in wenigen Tagen beginnende Session vor. So stellten sich das neue Osnabrücker Stadtprinzenpaar Klaus I. (Kunde) und Lena I. (Danielsen) am Mittwoch im Rathaus der Stadt vor. Am 11.11. starten die Närrinnen und Narren in Niedersachsen in die nächste Karnevals-Saison. Neben Osnabrück gehören Braunschweig und Damme zu den Karnevals-Hochburgen im Land.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 03.11.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

2G Gastronomie in Zeiten der Coronapandemie. Hinweisschild in einer Einkaufspassage zur Coronaschutzverordnung. © picture alliance / Rupert Oberhäuser Foto: picture alliance / Rupert Oberhäuser

Niedersachsen: Kritik an geplanter 2G-Regel für Jugendliche

Grüne und Landesschülerrat verweisen darauf, dass bei ihnen die Eltern mitentscheiden. Die FDP ist für 2G ab 16 Jahren. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen