Stand: 13.03.2019 20:15 Uhr

Osnabrück: Radweg 400.000 Euro teurer als geplant

Doppelt so teuer wie geplant ist der Radweg in Osnabrück geworden.

Die sogenannte Protected Bike Lane am Osnabrücker Wallring ist deutlich teurer geworden als zunächst gedacht. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. In der Ratssitzung sprach Finanzvorstand Thomas Fillep von rund 700.000 Euro Baukosten - geplant worden war mit weniger als 300.000 Euro.

Nachfragen vom Bund der Steuerzahler

Auch der Bund der Steuerzahler (BdSt) ist schon auf die Geschichte aufmerksam geworden und hat bei der Stadt wegen der hohen Kosten nachgefragt. Der BdSt will unter anderem wissen, wie es zu der enormen Kostensteigerung kommen konnte.

Die "Protected Bike Lane" ist ein besonders breiter und besser geschützter Fahrradweg, auf dem sich Radfahrer auch überholen können. Das Teilstück ist momentan kürzer als 200 Meter.

Das Logo von NDR 1 / Hallo Niedersachsen auf einem Bildschirm. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Freitag, den 24. Mai 2019.

3,11 bei 518 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 13.03.2019 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:27
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen