Stand: 30.10.2021 11:27 Uhr

Neuenhaus: 28-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr

Das Blaulicht eines Notarztwagens mit dem Aufdruck "Notarzt". © dpa/Picture Alliance Foto: Monika Skolimowska
Bei dem Unfall wurde eine Frau lebensgefährlich verletzt. (Themenbild)

In Neuenhaus (Landkreis Grafschaft Bentheim) ist eine 28-jährige Beifahrerin am Freitagnachmittag lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, saß sie in einem Auto, das von der Straße abkam, einen Baum berührte und sich dann überschlug. Wie es zu dem Unfall kam, ist den Angaben zufolge noch unklar. Die Fahrerin des Wagens wurde leicht verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.10.2021 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild mit einer Aufschrift zur "2G-Regelung" hängt in einer Fußgängerzone. © dpa bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt

Corona-Gipfel: 2G im Einzelhandel wohl ab nächster Woche

Der Beschluss vom Bund-Länder-Gipfel muss in die niedersächsische Verordnung. Weil ist zufrieden mit schärferen Regeln. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen