Mehr als 40 Corona-Fälle in Altenheim in Bad Essen

Stand: 11.10.2020 19:17 Uhr

Infolge des Corona-Ausbruchs in einem Alten- und Pflegeheim in Bad Essen ist eine 85-jährige Bewohnerin im Krankenhaus gestorben. Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Osnabrück stieg auf 41.

Neben der Verstorbenen sollen weitere 27 Bewohner und 13 Mitarbeiter des Vitalis-Wohnpark positiv auf das Virus getestet worden sein. Besucher mit Kontakt zu infizierten Personen und noch nicht untersuchte Mitarbeiter des Heimes konnten sich am Sonntag kostenlos auf das Virus testen lassen. Der Landkreis zeigte sich danach zufrieden mit dem Massentest: Eine dreistellige Zahl von Menschen habe das Angebot angenommen, so ein Sprecher, das sei sehr erfreulich.

Sieben-Tage-Inzidenz deutlich gestiegen

Denn laut Landkreis galt es im Vorfeld als besondere Herausforderung für den Gesundheitsdienst, die rund 200 Besucher, die als Kontaktpersonen infrage kommen, über die kostenlose Testmöglichkeit zu informieren. Die Ergebnisse der Tests werden erst im Lauf des Montags erwartet. Der Landkreis Osnabrück überschritt nach eigenen Angaben am Sonntag erstmals den 7-Tage-Inzidenzwert von 35. Er liegt aktuell bei 41 - und damit deutlich näher am kritischen Schwellenwert von 50 Corona-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen. Am Sonnabend hatte der Wert noch bei 28,8 gelegen.

Weitere Informationen
Eine Frau mit Schutzmaske wehrt mit einer Handhaltung den Betrachter ab. © Shopping King Louie Foto: Shopping King Louie

Sechs Regionen in Niedersachsen über Corona-Grenzwert

Mit Vechta, Cloppenburg, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim ist vor allem der Westen betroffen. Delmenhorst meldet 135,4. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona-Inzidenzwert erreicht in Delmenhorst 135,4

Von Sonnabend auf Sonntag kamen 15 neue Corona-Fälle hinzu. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg laut Stadt weiter deutlich an. mehr

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Corona in Niedersachsen: Land kämpft gegen steigende Zahlen

Immer mehr Landkreise in Niedersachsen gelten als Corona-Risikogebiet. Die Folge sind erhebliche Einschränkungen. mehr

Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

Aktuelle Zahl: 514 Corona-Neuinfektionen im Land

Der Bundestrend zeigt sich auch in Niedersachsen. Am Wochenende verlangsamt sich der Anstieg der Corona-Zahlen leicht. mehr

Giebelhäuser am Marktplatz von Osnabrück. © imago Foto: Ralph Peters

Corona-Ticker: Manuela Schwesig kehrt aus Homeoffice zurück

Nach einem Corona-Fall in der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommerns sind Tests negativ ausgefallen. Mehr News im Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

"Coronavirus-Update": Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 11.10.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

Filmszene mit zwei Menschen die vor einem Ventilator liegen aus dem angolanischen Film "Air Conditioner" beim Filmfest Osnabrück © Geção 80 / 35.ffos 2020

Start fürs 35. Filmfest Osnabrück im Kino und digital

Das Unabhängige Filmfest Osnabrück zeigt bis Sonntag Werke sozial engagierter, unabhängiger Filmemacher aus aller Welt. mehr

Trainer Marco Grote vom Fußball-Zweitligisten VfL Osnabrück © imago images / Nordphoto

VfL Osnabrück: Quarantäne für 18 Spieler endet

18 Spieler des Zweitligisten dürfen am Donnerstag das Training wieder aufnehmen. Schon am Sonntag gastiert der VfL in Heidenheim. mehr

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

Coronavirus: Osnabrück kratzt an kritischem Grenzwert

Der Inzidenzwert liegt nun bei 49. Einer Statistik der Kommune zufolge ist der Wert bereits auf 55,3 geklettert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen