Stand: 14.01.2022 09:24 Uhr

Auto gerät in Gegenverkehr - 72-Jährige schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Archiv) © dpa-Bildfunk Foto: Nicolas Armer
Rettungswagen brachten die beiden verletzten Frauen ins Krankenhaus. (Themenbild)

Eine 72-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag in Osnabrück mit ihrem Wagen aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Die Unfallverursacherin wurde laut Polizei leicht, die ebenfalls 72 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens schwer verletzt. Beide Frauen wurden per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 14.01.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Niedersachsens Ministerpräsident, verfolgt im Gästehaus der Niedersächsischen Landesregierung die Bund-Länder-Konferenz. © picture alliance/dpa Foto: Ole Spata

Weil vor Bund-Länder-Treffen: Keine Maßnahmen-Verschärfung

Niedersachsens Ministerpräsident will den Kurs beibehalten. Heute treffen sich die Länder-Chefs mit Kanzler Scholz. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen