Stand: 15.04.2020 08:50 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Zwei Verletzte bei Unfall in Delmenhorst

Bild vergrößern
Bei dem Unfall wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt. (Symbolbild)

Bei einem Unfall in Delmenhorst sind am Dienstagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hatte ein 50-jähriger Autofahrer an einer Kreuzung beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Es kam daraufhin zu einem Frontalzusammenstoß. Die 36-jährige Beifahrerin und ein zwölfjähriges Mädchen erlitten leichte Verletzungen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei schätzt en Schaden auf 9.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
09:37
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:37 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.04.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen