Stand: 17.07.2020 16:21 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Wangerooge: 200 Corona-Verstöße in einer Woche

Bild vergrößern
Masken Fehlanzeige: Das Ordnungsamt registrierte zahlreiche Verstöße gegen die Corona-Regeln. (Themenbild)

Eigentlich ist es ja nicht so schwierig: Die Corona-Verordnung zur langfristigen Eindämmung der Pandemie gibt die Regeln vor. Doch vielfach scheint das Risiko einer möglichen Infektion nicht mehr gegenwärtig zu sein. Diese Erfahrung macht der Landkreis Friesland aktuell auf Wangerooge. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamts hätten in dieser Woche rund 200 Einheimische und Reisende nach Verstößen gegen die Corona-Regeln verwarnt, hieß es. In der Regel hätten sich die Betroffenen nach Hinweisen einsichtig gezeigt.

Videos
03:24
Hallo Niedersachsen

Ferien zu Corona-Zeiten

16.07.2020 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Weil Reisen in Corona-Zeiten vielen Menschen nicht geheuer ist, machen sie Urlaub vor der Haustür. Drei Reporterinnen haben mal geschaut, wie Tourismus-Regionen ihre Gäste willkommen heißen. Video (03:24 min)

Abstände nicht eingehalten

In vielen der Fälle verzichteten Menschen in der Inselbahn oder auf Fähren auf Masken oder hielten Abstände nicht ein. In Restaurants entdeckten die Ordnungsamtsmitarbeiter Dokumentationsverstöße. In einem Fall sprachen sie ein Verwarngeld gegen einen Restaurantbetreiber aus, in einem weiteren leiteten sie ein Bußgeldverfahren ein. Frieslands Landrat Sven Ambrosy (SPD) appelliert mit Blick auf das erste Ferienwochenende in Niedersachsen an die Menschen, die Maskenpflicht und Abstandsregeln einzuhalten. Wenn alle mitmachten, könne es ein schöner und sicherer Urlaub auch in Corona-Zeiten an der Küste und auf den Inseln werden.

Weitere Informationen

Erstes Ferienwochenende: Wetter toll - Straßen voll

17.07.2020 11:00 Uhr

An Niedersachsens erstem Ferienwochenende ist es voll auf den Autobahnen und Landstraßen. Was in Sachen Corona beachtet werden muss und wie das Wetter wird: Hier die wichtigsten Infos. mehr

Wo Urlaub in Corona-Zeiten möglich ist

15.07.2020 08:49 Uhr

Urlauber können wieder in viele europäische Länder reisen. Reisewarnungen gelten derzeit für Luxemburg sowie die spanischen Regionen Aragón, Navarra und Katalonien mit Barcelona. mehr

Sommerferien: Küste und Harz fast ausgebucht

16.07.2020 08:00 Uhr

Urlaub im eigenen Land: Ferienhäuser und -wohnungen an der niedersächsischen Küste sind zum Start der Sommerferien nahezu ausgebucht. Auch der Harz ist bei Urlaubern gefragt. mehr

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

07.07.2020 19:30 Uhr

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Corona: Aktuelle Nachrichten des Tages

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

NDR Info

Corona-Ticker: Ministerin: "Bitte nicht krank zur Schule!"

NDR Info

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Prien appelliert an Schüler und Lehrer mit Erkältungssymptomen, zu Hause zu bleiben. Morgen beginnt in SH das neue Schuljahr. Alle Corona-News im Ticker. mehr

NDR Info

Coronavirus-Update: Alle Folgen

NDR Info

Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, liefert im Coronavirus-Update Expertenwissen. Hier finden Sie alle Folgen in der Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.07.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:01
Hallo Niedersachsen
02:19
Hallo Niedersachsen
01:27
Hallo Niedersachsen

Lingen bei 35 Grad Hitze

Hallo Niedersachsen