Thorsten Krüger ist neuer Landrat im Landkreis Cuxhaven

Stand: 09.10.2022 23:36 Uhr

Neben der Abstimmung über einen neuen Landtag waren die Bürger und Bürgerinnen in Cuxhaven heute aufgerufen, einen neuen Landrat zu wählen. Thorsten Krüger war der einzige Kandidat.

Der SPD-Politiker und bisherige Bürgermeister Geestlands bekam knapp 67,76 Prozent Ja-Stimmen und hat damit die Mehrheit der abgebenen Stimmen auf sich vereint. Die Neuwahl war notwendig geworden, weil Cuxhavens bisheriger Landrat Kai-Uwe Bielefeld (parteilos) im Mai seine Versetzung in den Ruhestand zum 31.12.2022 beantragt hatte.

Weitere Informationen
Julia Willie Hamburg, Spitzenkandidatin der Grünen, und Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident Niedersachsen, sprechen am Wahlabend in einem TV-Studio im niedersächsischen Landtag miteinander. © picture alliance/dpa/Friso Gentsch Foto: Friso Gentsch

Nach Wahl: SPD und Grüne wollen Donnerstag Gespräche starten

Das sagte Ministerpräsident Weil am Montag. Grüne wollen Anspruch auf drei bis vier Ministerien erheben. mehr

Neuer Landrat von Cuxhaven wird knapp acht Jahre im Amt sein

Normalerweise wird ein Landrat oder eine Landrätin für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Weil der amtierende Landrat Bielefeld aber seinen Ruhestand vor Ablauf der aktuellen Wahlperiode antreten wird, wird der neue Landrat Thorsten Krüger für den Rest der aktuellen zuzüglich der darauf folgenden Wahlperiode des Kreistages gewählt. Seine Amtszeit endet also voraussichtlich nach knapp acht Jahren und zehn Monaten am 31. Oktober 2031.

Archiv
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.10.2022 | 07:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landtagswahl Niedersachsen

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Regeln zu Quarantäne und Maskenpflicht ändern sich in Niedersachsen. © Hannes_Eichinger Foto: Hannes_Eichinger

Corona: Mittwoch endet Isolationspflicht in Niedersachsen

Wer sich in Niedersachsen mit Corona infiziert, muss sich vom 1. Februar an nicht mehr verpflichtend häuslich isolieren. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen