Stand: 19.02.2019 10:55 Uhr

Siebenjähriger wird von Transporter angefahren

Ein siebenjähriger Junge ist in Rastede (Landkreis Ammerland) von einem Transporter erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der Junge am Montagnachmittag beim Spielen mit seinem Trettraktor von der Hofeinfahrt auf die Straße gerollt. Trotz sofortiger Vollbremsung habe die 43 Jahre alte Fahrerin den Zusammenstoß nicht mehr verhindern können, teilte die Polizei mit. Bei dem Aufprall wurde der Junge am Kopf verletzt. Er kam in ein Oldenburger Krankenhaus. Die Transporter-Fahrerin erlitt einen Schock.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.02.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:30
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen
04:02
Hallo Niedersachsen