Stand: 25.01.2021 11:57 Uhr

Oldenburg: Corona-Inzidenzwert sinkt unter Wert von 50

Der Inzidenzwert in Oldenburg ist über das Wochenende unter den Wert von 50 gesunken. Damit liegt der Wert weit unter den Maßzahlen von Bund und Land. Das bedeutet, dass sich in Oldenburg in den vergangenen sieben Tagen weniger als 50 Menschen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern mit dem Coronavirus infiziert haben

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 25.01.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann trägt am Kröpcke in Hannover eine Mund-Nasen-Bedeckung. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ein Jahr Corona in Niedersachsen: Vom ersten Fall zum Alltag

Am 29. Februar 2020 wird zum ersten Mal das damals neuartige Coronavirus in Uetze registriert. Ein Blick zurück. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen