Stand: 04.05.2021 07:30 Uhr

Cappeln: 85-Jähriger bei Gasexplosion verletzt

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen ein Haus. © Nonstopnews
Das Haus wurde bei der Explosion stark beschädigt.

Bei einer Gasexplosion im Wintergarten eines Bungalows hat am Montagabend in Cappeln (Landkreis Cloppenburg) ein 85-Jähriger leichte Verletzungen erlitten. Laut Polizei war in dem Wintergarten möglicherweise mit Gas gekocht worden. Abschließend geklärt sei die Ursache der Explosion aber nicht, hieß es. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Haus ist nicht mehr bewohnbar.

VIDEO: Ein Verletzter bei Gasexplosion in Cappeln (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.05.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Impfstoff gegen Covid19 wird steril in eine Spritze aufgezogen. © imago images/Laci Perenyi Foto: imago images/Laci Perenyi

"Zu wenig Impfstoff" - Landräte kritisieren Landesregierung

Die Zentren könnten mehr impfen, würden mehr Vakzine geliefert. Auch die Impffreigabe für die Prio-Gruppe 3 sei falsch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen