Stand: 26.11.2019 07:47 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Brake: Lkw verliert Klärschlamm auf B212

Ein mit Klärschlamm beladener Sattelzug hat am Montag gegen 14.30 Uhr auf einer Straße in Brake (Landkreis Wesermarsch) einen Teil seiner Ladung verloren. Die stinkende Flüssigkeit habe sich auf einer Strecke von rund 50 Metern verteilt, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. "Das war für alle Beteiligten ein sehr unangenehmer Einsatz", so die Sprecherin weiter. Für die Dauer der Reinigung der Fahrbahn durch eine Spezialfirma blieb die Bundesstraße 212 in Richtung Ganderkesee für rund vier Stunden gesperrt. Ersten Erkenntnissen nach habe der 58 Jahre alte Lasterfahrer vor einer Ampelkreuzung stark gebremst. Dadurch löste sich eine Klappe am Anhänger und der Klärschlamm lief heraus. Gegen 18.30 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 26.11.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine gekenterte Segeljacht und Einsatzkräfte der DLRG © DLRG Cuxhaven Foto: DLRG Cuxhaven

Segeljacht verunglückt - Zwei Männer sterben

In der Nacht zu Sonntag sind zwei Männer auf der Nordsee mit einer Segeljacht verunglückt. Beide wurden tot geborgen. Noch ist unklar, wie es zu dem Unglück kam. mehr

Stühle und Tische stehen im Abstand von jeweils zwei Metern in einem Klassenraum der IGS Roderbruch. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Westertimke: Quarantäne für Schulen und Kitas

Die Corona-Infektionen im Landkreis Rotenburg steigen nach dem Ausbruch in einer Kirchengemeinde weiter an. Mittlerweile stehen zehn Schulklassen und vier Kitas unter Quarantäne. mehr

Ein Landwirt kontrolliert während der Ernte Getreide. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Ernte: Große regionale Unterschiede durch Dürre

Die Landwirtschaftskammer hat eine durchwachsene Erntebilanz gezogen. Regional habe viel Regen gefehlt, so Präsident Schwetje. Die Landwirtschaft müsse sich dem Klimawandel stellen. mehr

Sportlerbeine im Begriff, den Fußball zu spielen © picture-alliance/ dpa Foto: Abaca Bernard 128722

Fußball trotz Corona - Polizei schreitet ein

An sich gilt im gesamten Landkreis Cloppenburg wegen der Corona-Pandemie gerade ein absolutes Verbot von Mannschaftssport. Einige Fußballer spielten trotzdem - bis die Polizei einschritt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen