Stand: 30.11.2022 11:26 Uhr

Verkehrskontrolle: Polizei findet 170 Packungen Schokolade

Viele Packungen Merci-Schokolade (Diebesgut) in Stade. © Polizeiinspektion Stade Foto: Polizeiinspektion Stade
Im Auto fand die Polizei unter anderem 170 Packungen Merci-Schokolade.

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 73 am Dienstagabend haben Beamte der Polizei Stade ungewöhnliches Diebesgut sichergestellt. Das Fahrzeug war aufgefallen, weil es mit defektem Rücklicht und eingeschalteter Warnblinkanlage unterwegs war. Auf Höhe der Anschlusstelle Stade-Süd hielten die Polizisten den 48-jährigen Fahrer und seinen 19-jährigen Mitfahrer an. Im Auto fanden die Beamten Waren im Gesamtwert von ca. 4.000 Euro, darunter 170 Packungen Merci-Schokolade, 250 Packungen Kaffee, 70 Flaschen Alkoholika, zwei Kaffeeautomaten und etwa 70 Flaschen Duschgel. Laut Polizei konnten die Männer nicht erklären, woher die neuwertigen Waren stammten. Wegen fehlender Haftgründe mussten sie aber wieder entlassen werden, heißt es. Die Ermittler suchen jetzt nach den Eigentümern der Waren und nach Tatorten, an denen in der letzten Zeit derartige Waren gestohlen wurden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 30.11.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Ein Gutachten macht Vorschläge zur Entspannung der Lage. Heftige Kritik kommt von den Lehrerverbänden in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen