Stand: 22.09.2022 08:06 Uhr

Der Landkreis Lüneburg will Windkraft-Flächen ausbauen

Windkraft © fotolia.com Foto: W.Scott
Der Landkreis Lüneburg will die Fläche für Windkraft vergrößern. (Themenbild)

Künftig soll es im Landkreis Lüneburg mehr Windkraftanlagen geben. Der zuständige Ausschuss des Kreistags hat geschlossen dafür gestimmt, 4,6 Prozent der Kreisfläche für die Windenergie zu reservieren. Bisher sind es nur 0,6 Prozent. Falls der Kreistag zustimmt, soll die Öffentlichkeit Anfang kommenden Jahres an den Plänen beteiligt werden. Alle vorgesehenen Gebiete liegen mindestens 900 Meter von den nächsten Wohnhäusern entfernt, heißt es von der Kreisverwaltung - das sei deutlich weiter als das Gesetz verlangt.

Weitere Informationen
Norddeutsche Landschaft mit einem Solarpark und Windrädern © NDR

Energieversorgung in Niedersachsen - das wollen die Parteien

Den Ausbau von Windkraft und Solarenergie planen fast alle Parteien. Es gibt auch individuelle Ideen. Ein Überblick. (09.10.2022) mehr

Die Sonne geht hinter zwei Windrädern auf. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Niedersachsen: Windkraft-Ausbau halbiert sich, Solar legt zu

Der Ausbau erneuerbarer Energien kommt nur schleppend voran. Die Landesregierung hofft auf Rückenwind aus Berlin. (11.07.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 22.09.2022 | 07:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Windenergie

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Gestiegene Heimkosten: Mehr Anträge auf Sozialhilfe

Vor allem in den Landkreisen Lüneburg und Goslar können Senioren die Kosten nicht mehr stemmen - Tendenz steigend. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen