Stand: 25.05.2022 10:57 Uhr

Von Lkw erfasst: 97-Jährige stirbt bei Unfall in Neustadt

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans
Laut Polizei hatte die 97-Jährige in Neustadt eine Straße überquert und war von einem Laster erfasst worden. (Themenbild)

In Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) ist eine 97 Jahre alte Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei wollte die Seniorin eine Straße überqueren und wurde dabei von einem rückwärtsfahrenden Lastwagen erfasst. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Dort verstarb sie am Dienstagabend. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die 97-Jährige sei zusammen mit anderen Senioren gerade auf dem Weg zu einer Tagespflege gewesen, so die Polizei. Die Fahrdienstmitarbeiterin, die sie hinbrachte, habe zum Zeitpunkt des Unfalls gerade anderen Senioren beim Aussteigen aus dem Auto geholfen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 25.05.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Bulli von VW mit Osram-Logos © NDR Foto: Wilhelm Purk

Hessisch Oldendorf: VW-Oldtimertreffen läuft bis Sonntag

Seit Freitag ist die Innenstadt Mekka für VW-Oldtimer-Fans. 850 Käfer, Bullis und Kübelwagen aus 21 Ländern sind dabei. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen