Stand: 19.07.2022 15:22 Uhr

Südlicher Stollen in Ahlem soll bald stabilisiert werden

Auf einer Straßenkarte des Stadtteils Hannover-Ahlem sind Nordstollen (gelb), Mittelstollen (blau) und Südstollen (violett) eingezeichnet. © LHH
Die Karte von Ahlem zeigt die verschiedenen Stollen: Nordstollen (gelb), Mittelstollen (blau) und Südstollen (violett).

Die Bauarbeiten an den einsturzgefährdeten Stollen unter Hannover-Ahlem kommen nach Angaben von Stadtbaurat Thomas Vielhaber (SPD) voran. In den kommenden Wochen soll demnach damit begonnen werden, den südlichen Stollen zu stabilisieren. Die dazugehörigen Ingenieursarbeiten seien an ein Unternehmen vergeben worden und die Bauarbeiten werden demnächst ausgeschrieben. Baustart könnte im Herbst sein. Inzwischen wurde eine Hauptstraße durch Ahlem stadtauswärts wieder freigegeben. Der erste Abschnitt der einsturzgefährdeten ehemaligen Asphaltstollen ist aufgefüllt. Die Anwohner müssen nun die Bauarbeiter auf ihre Grundstücke lassen. Die Kosten belaufen sich auf 30 Millionen Euro - Stadt und Region Hannover sowie das Land wollen die Summe gemeinsam tragen. Bis alle drei Stollen aufgefüllt sind, werden allerdings Jahre vergehen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Ein Bagger steht auf einer abgesperrten Baustelle. © NDR Foto: Kristin Häfemeier

Zweites Haus in Hannover-Ahlem einsturzgefährdet

Experten hatten bei Bohrungen weitere, bislang unbekannte Stollen entdeckt. Die Bewohner müssen ausziehen. (13.05.2022) mehr

Ein Fahrzeug vom Tiefbauamt der Stadt Hannover steht vor einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Ahlem. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Räumung in Ahlem: Bewohner dürfen wohl erst in Monaten zurück

Ein Haus in dem Stadtteil von Hannover musste am Donnerstag wegen akuter Einsturzgefahr geräumt werden. (06.05.2022) mehr

Ein Bagger steht auf einer abgesperrten Baustelle. © NDR Foto: Kristin Häfemeier

Asphaltstollen in Hannover-Ahlem: Wie geht es weiter?

Die Stadt hat Anwohner über das weitere Vorgehen informiert. Klar ist: Die Stabilisierung des Untergrunds dauert Jahre. (24.05.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 19.07.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Spitzenkandidatin Julia Willie Hamburg (Grüne)  stellt sich kurz vor der Landtagswahl 2022 im NDR Fernsehen den Fragen der NDR Moderatoren. © NDR

Landtagswahl: Wie tickt Grünen-Kandidatin Julia Willie Hamburg?

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Doch was wollen die Spitzenpolitiker der Parteien? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen