Stand: 06.07.2022 18:27 Uhr

Stadthagen: Kaminofen geplatzt - Mann verletzt

Zwei Feuerwehrleute stehen am Fenster eines Hauses, aus dem Rauch herausdringt. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Feuerwehr in Stadthagen musste zu einem für den Monat Juli zumindest ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. (Themenbild)

In einer Wohnung in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) ist am Mittwoch ein Kaminofen geplatzt. Wie die Feuerwehr mitteilte, zog sich ein Mann Verbrennungen zu und wurde in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht. Das Feuer konnte gelöscht werden. Wie es zum Platzen des Kamins kam, war zunächst unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 07.07.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Wolf läuft auf einem Weg in einem Wald. © NABU/Kathleen Gerber Foto: Kathleen Gerber

Wolf in Hannover: NABU kritisiert Umweltminister Lies scharf

Nachdem ein Wolf durch das Stadtgebiet gelaufen war, plant das Ministerium einen möglichen Abschuss des Tieres. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen