Stand: 04.03.2020 15:47 Uhr

Piel wechselt aus dem Landtag in den DGB-Vorstand

Die Landtagsabgeordnete Anja Piel (Grüne) debattiert im Landtag zu rechter Gewalt. © Niedersächsischer Landtag
Die Grünen-Fraktionsvorsitzende im Niedersächsischen Landtag, Anja Piel, wird wohl in den DGB-Vorstand wechseln. (Archivbild)

Anja Piel, Fraktionschefin der Grünen, verlässt den Niedersächsischen Landtag. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Piel am Mittwoch als Nachfolgerin von Annelie Buntenbach in den Bundesvorstand berufen. Die 65 Jahre alte Buntenbach verlässt die Gewerkschaft nach 14 Jahren an der Spitze aus Altersgründen. Piels Nachfolgerin als Fraktionsvorsitzende in Niedersachsen soll Julia Willie Hamburg werden.

DGB-Chef Hoffmann: Piel "versierte Sozialpolitikerin"

DGB-Chef Reiner Hoffmann sagte: "Mit Anja Piel haben wir eine versierte Sozialpolitikerin für unsere gewerkschaftliche Arbeit gewonnen." Die 54-Jährige übernimmt im DGB-Vorstand die Zuständigkeit für die Themen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Recht sowie Migrations- und Antirassismuspolitik. Piel führt die Grünen-Fraktion im Landtag in Hannover seit sieben Jahren. 2018 hatte sie sich um den Bundesvorsitz der Grünen beworben und war Annalena Baerbock unterlegen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 04.03.2020 | 06:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Gewerkschaften

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Weihnachtshaus Calle im Jahr 2018 © NDR Foto: Bertil Starke

Weihnachtshaus in Calle wird leuchten - trotz Energiekosten

Rentner Vogt will auf seine strahlende Tradition nicht verzichten. Aber er weiß: Ganz ohne Einsparungen wird das nichts. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen