Stand: 25.09.2019 11:55 Uhr

OB-Kandidat Wolf: Klimanotstand und Digitales

"Für mich ist das lebenslange Lernen ein Grundrecht": Adam Wolf tritt für die Piraten an.

"Hannover, mach' dich auf uns gefasst, wir sind die mit den Lösungen und nicht Teil des Problems wie die meisten anderen Kandidaten für die Oberbürgermeisterwürde": Die Ansage von Adam Wolf, politischer Geschäftsführer der Piraten in Niedersachsen, ist deutlich. Der 55-Jährige tritt für die Partei in den Wahlkampf vor der Abstimmung am 27. Oktober. Seine Themen: "Ältere Menschen in Hannover, der Kampf gegen Einsamkeit und Isolation im Alter und Digitales", wie er sagt.

"Digitale Realität muss endlich Vorteile bieten"

"Warum soll ich mir nicht eine Meldebestätigung über den Geldautomaten ausdrucken können, wie es in Spanien seit 20 Jahren völlig normal ist - oder meine Behördengänge im Internet absolvieren?", fragt Wolf. "Wir leben im 21. Jahrhundert, nicht in den 1950er-Jahren, so langsam muss die Digitale Realität mal endlich Vorteile für die Einwohner der Stadt bieten."

Als Sea-Watch-Kapitän auf dem Mittelmeer

Wolf hält bereits Mandate für die Piraten - zum einen im Rat der Stadt, zum anderen in der Versammlung der Region. Aufgewachsen ist Wolf in Tirol, gründete später in Innsbruck die Grünen und zog nach Hannover. Dort holte er sein Abitur nach und studierte Germanistik. Er ist ausgebildeter Kapitän und rettete für die Hilfsorganisation Sea-Watch auf dem Mittelmeer in Seenot geratene Flüchtlinge.

Weitere Informationen

Wenn ich OB werde ... Bruno Adam Wolf

Zehn Bewerber, sechs Fragen: NDR.de nimmt die Kandidatinnen und Kandidaten zur Oberbürgermeisterwahl in Hannover unter die Lupe. Hier die Antworten von Bruno Adam Wolf (Piraten). mehr

Wolf: "Lebenslanges Lernen ist Grundrecht"

Er ist alleinerziehender Vater von zwei Kindern und sieht einen seiner Schwerpunkte auch im Bereich der Bildung: "Als Vorsitzender des Schul- und Bildungsausschusses der Landeshauptstadt Hannover ist für mich das lebenslange Lernen ein Grundrecht", sagt er. "Jeder Einwohner der Stadt und der Region muss es sich leisten können, jederzeit und überall an Lernprogrammen teilzunehmen."

Antrag auf Klimanotstand eingebracht

Als Vater von Teenagern wisse er ganz genau, "dass man an den Interessen der Jugend nicht mehr vorbeigehen kann", sagt Wolf mit Blick auf die #FridaysForFuture-Bewegung. Vor der Regionsversammlung und dem Rat der Stadt Hannover brachte Wolf Anträge zur Ausrufung des Klimanotstands ein.

Mehrere Menschen, die am Bahnsteig stehen.

Klimaschutz: ÖPNV zum Nulltarif?

Hallo Niedersachsen -

Es gibt viele Ideen zur Verkehrswende. Darunter auch ein kostenloser beziehungsweise ticketfreier ÖPNV. Bernd Reiser hat das für die Region Hannover durchgerechnet.

4,75 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

OB-Wahl in Hannover: Wer wählt wie und wann?

Hannovers Bürger haben am Sonntag einen neuen Rathaus-Chef gewählt. Wie wird gewählt - und wer darf überhaupt das eine Kreuz setzen? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr

Das sind die Kandidaten

Wahlplakate, Gespräche auf Bänken und Podiumsdiskussionen: Hannover ist im Wahlkampf. Wer wird neuer Oberbürgermeister? Hier finden Sie die Kandidaten, die ins Rathaus wollen. mehr

OB-Wahl in Hannover: Die Pläne der Kandidaten

Vier Frauen und sechs Männer haben sich um das Amt der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters von Hannover beworben. Wie sehen ihre Pläne für die Stadt aus? mehr

Halten Parteien ihre Hochburgen?

Am Sonntag hat Hannover einen neuen Rathauschef gewählt. Konnten die Parteien ihre Hochburgen verteidigen? Wie sieht es mit der jahrzehntelangen SPD-Dominanz in der Stadt aus? mehr

Oberster Verwalter: Die Aufgaben des OB

Der Oberbürgermeister, den Hannover neu wählt, ist Leiter der Stadtverwaltung. NDR.de erklärt, welche Rolle der OB in der Stadt spielt und welche Aufgaben er hat. mehr

Weitere Informationen

Die Rathausaffäre in Hannover: Um was es geht

In der sogenannten Rathausaffäre um Hannovers Oberbürgermeister Schostok (SPD) hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. NDR.de benennt die wichtigsten Fragen und gibt Antworten. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 27.10.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:13
Hallo Niedersachsen
01:14
Hallo Niedersachsen
04:20
Hallo Niedersachsen