Stand: 23.10.2021 10:15 Uhr

Neustadt am Rübenberge: Feuer zerstört Gasthaus

Feuerwehrleute an einem brennenden Haus, aus dem starker Rauch aufsteigt © Feuerwehr Neustadt am Rübenberge
Mehr als 200 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

In Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) ist ein Gasthaus niedergebrannt. Das Feuer war am Freitagnachmittag im Zentrum des Ortsteils Schneeren ausgebrochen. Mehr als 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort, um die Flammen zu löschen. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde eine verletzte Person in ein Krankenhaus gebracht. Eine zweite Person wurde demnach vom Rettungsdienst vor Ort behandelt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.10.2021 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Susanne und Thomas Jeromin stehen inmitten von Weihnachtsschmuck in ihrem Haus in Volksen im niedersächsischen Landkreis Schaumburg. © picture alliance/dpa Foto: Holger Hollemann

444 Christbäume in Wohnung: Neuer Rekord für Rintelner Paar

Eigenen Rekord gebrochen: Ein Paar aus dem Landkreis Schaumburg hält die Weltbestmarke für Christbäume in einer Wohnung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen