Stand: 03.02.2023 06:57 Uhr

Nach Blitzeinschlag: Straßenlaternen in Hildesheim ausgefallen

Bei Nacht ist aus der Froschperspektive eine leuchtende Straßenlaterne in Hannover zu sehen. © NDR Foto: Julius Matuschik
In Hildesheim sind in einigen Straßen die Laternen ausgefallen. (Themenbild)

Aufgrund eines Blitzeinschlags ist die Straßenbeleuchtung in einigen Straßen im Hildesheimer Ortsteil Moritzberg/Bockfeld bereits seit Mittwochnachmittag ausgefallen. Das teilte die Stadt Hildesheim mit. Betroffen sind unter anderem die Triftstraße, die Oskar-Schindler-Straße, die Eugen-Bolz-Straße und die Albrecht-Haushofer-Straße. Nach Angaben der Stadt Hildesheim arbeitet der städtische Bauhof an der Instandsetzung. Die Arbeiten können aber aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei LED-Leuchten voraussichtlich erst in der nächsten Woche abgeschlossen werden.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 03.02.2023 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Stadtbahnen fahren vor der Ernst-august Galerie aneinander vorbei. © dpa Foto: Holger Hollemann

Hannover: 96-Jährige stirbt nach Sturz in der Stadtbahn

Die Seniorin war beim Anfahren der Bahn hingefallen und verletzte sich am Kopf. Die Polizei ermittelt gegen den Fahrer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen