Stand: 27.11.2021 15:28 Uhr

Laura Pooth ist neue Chefin des DGB Nord

Laura Pooth bekommt nach ihrer Wahl zur DGB-Vorsitzenden einen Blumenstrauß. © NDR, Foto: Christian Wolf
Laura Pooth wurde auf der DGB-Bezirkskonferenz mit 88 Prozent der Stimmen gewählt.

Die bisherige niedersächsische GEW-Vorsitzende Laura Pooth ist zur neuen Chefin des DGB Nord gewählt worden. Die 43-jährige Gewerkschafterin erhielt bei einer DGB-Bezirkskonferenz in Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein 88 Prozent der Stimmen. Pooth war die einzige Kandidatin für das Amt. Der Nordbezirk des DGB umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 400.000 Mitgliedern. Pooth stammt aus Göttingen und ist in Gifhorn aufgewachsen.

 

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 27.11.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Feuerfehrleute an einem Einsatzfahrzeug. © colourbox

Bad Pyrmont denkt über Pflichtdienst für Feuerwehr nach

Anlass ist ein eskalierter Streit um ein neues Feuerwehrhaus. Freiwillige Kräfte gaben deswegen ihre Einsatzpieper ab. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen