Der Landtag während einer Sitzung fotografiert. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Landtag in Niedersachsen: Zutritt nur mit 3G und FFP2-Maske

Stand: 12.01.2022 15:00 Uhr

Im Deutschen Bundestag gilt von diesem Mittwoch an die 2G-Plus-Regel im Plenarsaal. Den Niedersächsischen Landtag dürfen dagegen weiterhin auch Ungeimpfte betreten. Für alle gilt FFP2-Maskenpflicht.

In der letzten Januarwoche kommen die Parlamentarier zum ersten Mal in diesem Jahr im Niedersächsischen Landtag zusammen. Wer als ungeimpfte Person an der Plenarsitzung teilnehmen möchte, muss einen gültigen negativen Corona-Test nachweisen (3G-Regel). Dass nur noch Geimpfte und Genesene mit einem zusätzlichen negativen Test den Landtag betreten (2G-Plus-Regel) dürfen, sei zunächst nicht geplant, sagte ein Sprecher.

2G-Plus im Deutschen Bundestag

Im Bundestag ist die 2G-Plus-Regel dagegen seit Mittwoch in Kraft. Als Grund dafür nannte Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) die "Infektionsgefahren durch die hochansteckende Omikron-Variante". Wer lediglich zweimal gegen Corona geimpft oder genesen ist, braucht einen zusätzlichen negativen Test, wenn er den Plenarsaal oder Räume für Ausschusssitzungen betreten will. Wer geboostert ist oder nach doppelter Impfung von einer Durchbruchsinfektion genesen ist, muss sich nicht testen lassen. Abgeordnete, die weder geimpft noch genesen sind, können weiterhin die Sitzungen von der Tribüne aus verfolgen. Dafür brauchen sie allerdings künftig auch einen aktuellen negativen Testnachweis. Auch im Bundestag gilt eine FFP2-Maskenpflicht.

 

Weitere Informationen
Bundestag Plenum © dpa Bildfunk Foto: Britta Pedersen

Corona-Regeln für den Zutritt zum Deutschen Bundestag

Die Allgemeinverfügung zu den Zugangsregeln im Deutschen Bundestag gilt seit dem 12. Januar. extern

Eine Laborarbeiterin hält zahlreiche Omikron-Laborproben in die Kamera. © picture-allaince Foto: Sven Simon | Frank Hoermann

Corona in Niedersachsen: Inzidenz jetzt nun über 620

Das RKI meldet zudem 10.461 Neuinfektionen. Weitere Indikatoren wie die Quote der Intensivbettenbelegung finden Sie hier. mehr

Viren schweben vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia,photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: Aktuelle Zahlen und Hintergründe

Wie viele Neuinfektionen gibt es? Wie ist die Lage in den Kliniken? Wie hoch ist die Impfquote? Welche Regeln gelten? mehr

Das Bild zeigt die Arbeit in einem Labor für Corona-Tests in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Coronavirus-Blog: Gesundheitsminister wollen PCR-Tests begrenzen

Wer einen positiven Schnelltest hat, soll nicht mehr unbedingt einen PCR-Test erhalten. Vorrang haben Gesundheitspersonal und Hochrisiko-Patienten. Alle Corona-News des Tages im Blog. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Weitere Informationen

Postleitzahl-Service: Corona-Daten für Ihre Region

Sinken die Infektionszahlen weiter? Über die Webseite von NDR.de können Sie die aktuellen Corona-Zahlen für Ihre Region abrufen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 12.01.2022 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Injektionsspritze © Colourbox

Krankenhäuser: Belegung der Normalstationen steigt deutlich

Der Anstieg der Corona-Infektionszahlen wirkt sich inzwischen auf die Kliniken aus - auch in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen