Stand: 18.01.2021 07:43 Uhr

Immer mehr Anzeigen wegen illegaler Müllentsorgung

Illegal entsorgter Müll liegt in einem Waldstück bei Oerrel. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulz
Beim Abfallentsorger aha in der Region Hannover sind neun Abfallfahnder im Einsatz, die Versursacher illegaler Müllkippen ermitteln.

Viele Menschen entsorgen offenbar weiterhin illegal ihren Müll und Grünabfälle in der Natur - obwohl die Recyclinghöfe in diesem Lockdown geöffnet sind. Allein der Entsorger aha in der Region Hannover hat im vergangenen Jahr mehr als 1.000 Anzeigen wegen wilder Müllkippen gestellt, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. "Vielleicht hört das Wegwerfen irgendwann auf, wenn wir immer mehr Leute anzeigen", sagte der Teamleiter der Abfallfahndung, Andreas Hübner. Bei aha gibt es mittlerweile neun Abfallfahnder, die auf den Straßen unterwegs sind, um Verursacher zu ermitteln. Im Wald kann Müll zur Gefahr für Tiere werden, Gartenabfälle können Biotope verändern.

Weitere Informationen
Ein illegaler Müllhaufen liegt in einem Waldstück. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Zahl der wilden Müllkippen nimmt weiter zu

Seit einigen Wochen stellen Unternehmen der Abfallwirtschaft fest: Es wird zunehmend mehr Müll illegal entsorgt. Die Corona-Krise gilt als Faktor - wegen überlasteter Wertstoffhöfe. (09.05.2020) mehr

Dutzende Autoreifen liegen auf einem Haufen. © Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Himmelpforten: Mehr Müll illegal entsorgt

Um Himmelpforten im Landkreis Stade ist zuletzt immer mehr Müll illegal entsorgt worden. Als Grund dafür vermutet der Landkreis, dass Deponien wegen Corona lange geschlossen waren. (08.06.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 18.01.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Krankenpflegerin zieht eine Schutzausrüstung an. © Picture Alliance Foto: Kay Nietfeld

Pflegekräfte und Kita-Beschäftigte erkranken öfter an Covid

Das geht aus Zahlen der Techniker Krankenkasse für das Jahr 2020 hervor, die NDR Niedersachsen vorliegen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen