Stand: 12.10.2021 08:43 Uhr

Garbsen: Verkehrschaos nach Unfall auf der A2

Blaulicht an einer Unfallstelle auf der A2. © TeleNewsNetwork
Wegen des Unfalls kam es zu langen Staus. (Themenbild)

Ein Unfall auf der A2 hat am Dienstagmorgen zwischen Bad Nenndorf und Garbsen (Region Hannover) für massive Behinderungen gesorgt. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von mehr als zehn Kilometern, auch die Ausweichstrecken waren überlastet. Laut Polizei war ein Auto mit einem Lkw kollidiert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Fahrzeuge konnten mittlerweile geborgen werden.

Weitere Informationen
Auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 vor der Abfahrt Kiel Blumenthal staut sich der Verkehr. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 12.10.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzanzügen bergen Gefahrstoffe nach einem Unfall auf der Autobahn A7 bei Hannover. © dpa Foto: Julian Stratenschulte

A7 nach Lkw-Unfall Richtung Norden wieder einspurig befahrbar

Ein brennender Gefahrguttransporter hat für einen Großeinsatz der Einsatzkräfte auf der A7 bei Hannover gesorgt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen