Stand: 10.12.2020 16:09 Uhr

Corona-Impfzentren in Niedersachsen: Was Sie wissen müssen

Niedersachsen bereitet sich auf Corona-Impfungen vor, erste Zentren entstehen. Doch vieles ist noch in der Abstimmung. NDR.de hat beim Gesundheitsministerium Antworten auf viele Ihrer Fragen bekommen.

Wie viele Impfzentren wird es in Niedersachsen genau geben?

Das Kompetenzzentrum Großschadenslagen des Innenministeriums befindet sich seit Anfang Dezember in der intensiven Prüfung der Konzepte für die rund 50 Impfzentren im Land Niedersachsen, wie es beim Ressort von Gesundheitsministerin Carola Reimann (SPD) heißt. Dabei seien in Abhängigkeit von den konkreten örtlichen Gegebenheiten verschiedene Fragen zu klären. Diese bearbeitet demnach das Kompetenzzentrum in enger Abstimmung mit dem Sozialministerium. Die gemeinsam abgestimmten Einsatzaufträge werden fortlaufend erteilt. Laut Innenministerium stehen seit Donnerstag, 10. Dezember, 49 der 50 Impfzentren nun fest.

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes schweißt eine Naht an einem Werkstück. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Corona bremst Konjunktur: Unternehmen senken Erwartungen

Der Optimismus vieler Unternehmen für 2021 schwindet. Das zeigt eine Umfrage von NiedersachsenMetall. mehr

NDR Moderator Arne Torben Voigts sitzt mit Jens Wagenknecht und Carola Reimann (SPD) an einem Runden Tisch. © NDR Foto: Bertil Starke

Fragen zur Corona-Impfung? Jetzt gibt es Antworten

Gesundheitsministerin Reimann und Arzt Wagenknecht beantworten Ihre Fragen zur Corona-Impfung bei NDR 1 Niedersachsen. mehr

Zwei Polizisten laufen durch eine Innenstadt. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Tino Plunert

Corona-Verstöße in Niedersachsen: Mehr als 1.500 Verfahren

279 davon sind laut Justizministerium strafrechtlich relevant, in den meisten Fällen gehe es um Ordnungswidrigkeiten. mehr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) mit einer Mund-Nasen-Bedeckung. © picture alliance/Moritz Frankenberg/dpa

Corona-Lockdown bis Ostern? Niedersachsen ist dagegen

Bund und Länder ziehen ihr Treffen auf Dienstag vor. Niedersachsen plädiert dafür, auf Inzidenzwerte laufend zu reagieren. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen