Der Bräutigam, Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe, und die Braut, Fürstin Mahkameh zu Schaumburg-Lippe, sitzen nach ihrer kirchlichen Hochzeit in der Bückeburger Stadtkirche in einer Kutsche. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Bückeburg: Fürst zu Schaumburg-Lippe sagt zum dritten Mal Ja

Stand: 09.10.2021 17:14 Uhr

Schlossherr und Unternehmer Alexander zu Schaumburg-Lippe hat zum dritten Mal Ja gesagt: In der Bückeburger Stadtkirche heiratete der 62-Jährige die iranische Pianistin Mahkameh Navabi.

Standesamtlich hatte sich das Paar bereits im vergangenen Herbst trauen lassen. Die kirchliche Hochzeit wurde dann aber coronabedingt verschoben. Seit 2016 sind der Fürst und die 40-Jährige liiert. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger kamen am Sonnabend bei strahlendem Sonnenschein vor die Stadtkirche, um dem Brautpaar zuzuwinken. Wie viele und welche Gäste zur anschließenden Feier kamen, ist nicht bekannt.

Ex-Frau Lilly zu Sayn-Wittgenstein ist Trauzeugin

Für den Fürsten ist es die dritte Ehe. Er war zuvor mit Lilly zu Sayn-Wittgenstein und danach mit der Münchner Juristin Nadja Anna Zsoeks verheiratet. Mit seiner zweiten Frau hat er zwei Töchter, sein erwachsener Sohn Heinrich Donatus stammt aus der Ehe mit Lilly zu Sayn-Wittgenstein. Sie war auch Trauzeugin bei der Hochzeit ihres Ex-Mannes.

Weitere Informationen
Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe © dpa-Bildfunk Foto: Holger Hollemann

Bückeburg: Fürst stellt Gastronomiegeschäft ein

Die Gastronomiebetriebe des Fürstenhauses zu Schaumburg-Lippe werden auch nach der Corona-Krise nicht mehr öffnen. 35 Mitarbeiter der Gaststätten in Bückeburg verlieren ihre Jobs. (01.05.2020 ) mehr

Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe beim Weihnachtsmarkt auf Schloss Bückeburg. © Picture-Alliance / dpa Foto: Jochen Lübke

Heirat von Fürst zu Schaumburg-Lippe verschoben

Wegen der Corona-Pandemie muss Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe seine geplante Hochzeit mit der Pianistin Mahkameh Navabi absagen. Die kirchliche Trauung wird 2021 nachgeholt. (27.04.2020) mehr

Blick auf die Fassade von Schloss Bückeburg © Picture-Alliance / Bildagentur-online Foto: Schoening

Schloss Bückeburg bietet Zeitreise durch die Jahrhunderte

Das Anwesen verfügt über 250 Räume, darunter prächtige Barocksäle. Bei Führungen können Besucher viele davon kennenlernen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 09.10.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Schild "Bitte Nachweis vorlegen: Getestet, Geimpft, Genesen" hängt an der Kasse vom Kino am Raschplatz. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Corona-Lage in Niedersachsen verschlechtert sich etwas

In der Region Hannover und in den Landkreisen Harburg und Osnabrück gilt in Restaurants ab dem Wochenende wieder 3G. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen