In einem Klassenzimmer sind alle Stühle auf die Tische gestellt. © picture alliance/Caroline Seidel/dpa Foto: Caroline Seidel

Winterwetter: Hier gibt es keinen Präsenzunterricht

Stand: 11.02.2021 06:46 Uhr

Aufgrund von Schnee und Glätte entfällt auch heute in einigen Städten und Landkreisen in Niedersachsen der Präsenzunterricht an allgemeinbildenden Schulen und an Berufsschulen.

Homeschooling ist von den Absagen nicht betroffen. Folgende Kommunen haben den Präsenzunterricht abgesagt:

  • Landkreis Emsland
  • Landkreis Goslar
  • Landkreis Göttingen und Stadt Göttingen
  • Landkreis Hameln-Pyrmont und Stadt Hameln
  • Landkreis Helmstedt und Stadt Helmstedt
  • Landkreis Hildesheim und Stadt Hildesheim
  • Landkreis Holzminden
  • Landkreis Northeim
  • Landkreis Osnabrück und Stadt Osnabrück
  • Landkreis Peine
  • Landkreis Wolfenbüttel und Stadt Wolfenbüttel
  • Stadt Wolfsburg

VMZ informiert durchgehend über Schulausfälle

Die Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) zeigt durchgehend, welche Kommunen den Präsenzunterricht für welche Dauer und in welchem Umfang abgesagt haben. Ebenso wird dort angezeigt, ob es eine Notbetreuung gibt.

Weitere Informationen
Regen ist an Ästen zu Eis gefroren. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Eis und Schnee ade: Nach dem Frost steigen die Temperaturen

Am Dienstag fielen noch vielerorts Bahnverbindungen und Schulen aus. Im Laufe der Woche werden bis zu 11 Grad erwartet. mehr

Eisige Gebilde in Zempin auf Usedom © Tilo Wallrodt Foto: Tilo Wallrodt

Viel Schnee: Weiter Unwetterwarnung für Rügen

An der vorpommerschen Küste wird vor Schneeverwehungen gewarnt. Der Bahnverkehr normalisierte sich im Nordosten wieder. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 10.02.2021 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Zahlreiche Kunden warten auf die Öffnung einer Filiale von Aldi in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Discounter bietet seit heute Corona-Schnelltests an

Die Kassenärztliche Vereinigung begrüßt den Schritt. Experten haben allerdings große Zweifel an der Zuverlässigkeit. mehr