Zwei Libellen paaren sich und bilden dabei ein sogenanntes "Paarungsrad". © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Insekten-Zählung: Kaltes Frühjahr lässt wenig Wespen fliegen

Stand: 24.06.2021 16:15 Uhr

Wegen des kühlen Frühjahrs und der entsprechend späten Blüte vieler Pflanzen sind in diesem Jahr deutlich weniger Wespen in Niedersachsen gesichtet worden. Hummeln dagegen gibt es viele.

Das hat die Zählaktion Insektensommer ergeben. "Es könnte also sein, dass 2021 kein Wespenjahr wird", sagte Insektenexpertin Laura Breitkreuz vom Naturschutzbund Niedersachsen (NABU). In ganz Deutschland haben demnach vom 4. bis 13. Juni 9.060 Menschen Insekten gezählt. Am häufigsten wurde der Asiatische Marienkäfer entdeckt. In Niedersachsen und Bremen liegt laut NABU die Steinhummel auf dem ersten Platz - wie schon im Vorjahr. Dahinter folgen Hainschwebfliege, Asiatischer Marienkäfer, Siebenpunkt-Marienkäfer und Westliche Honigbiene.

Wespen nur auf Platz 22

Die Echte Wespe landete in Niedersachsen auf Platz 22. Deutschlandweit lagen die Sichtungen von Deutscher Wespe und Gemeiner Wespe nur bei 40 Prozent des Vorjahres. Die Libelle landete in Niedersachsen auf Platz 27.

Weitere Informationen
Eine Hummel sitzt auf einer kleinen pinkfarbenen Nelkenblüte.  Foto: Anja Deuble

Bundestag verabschiedet umstrittenes Insektenschutz-Gesetz

Niedersachsens Bauern hatten lange gegen den Entwurf protestiert. Heute Abend will der Bundestag grünes Licht geben. (25.06.2021) mehr

Ein zerbrochenes Wespennest.
4 Min

Wespenberater helfen, wenn es brummt

Wer gegen Wespen- oder Hornissen-Nester selbst vorgeht, für den kann es teuer werden - es handelt sich um geschützte Arten. Ehrenamtlich tätige Wespenberater können helfen. (05.09.2020) 4 Min

Eine Hummel sitzt auf einer kleinen pinkfarbenen Nelkenblüte.  Foto: Anja Deuble

"HummelMap": Hummeln melden und Tiere schützen

Mit dem NABU-Projekt können Hummelfreunde Zahl und Verbreitung der Insekten erfassen und so zu ihrem Schutz beitragen. (25.03.2021) mehr

Blattschneiderbiene auf einer Blüte © NDR/Labo M GmbH

Was tun gegen das Insektensterben?

Die Zahl der Insekten hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen. Die Folgen für unser Ökosystem sind dramatisch. (17.03.2021) mehr

Nahaufnahme einer Wespe. © fotolia Foto: james633

Nervig oder nützlich? Wissenswertes über Wespen

Als stechende Plagegeister haben Wespen und Hornissen einen schlechten Ruf. Dabei sind sie meist harmlos, äußerst nützlich und übernehmen wichtige Aufgaben im Ökosystem. (07.09.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 25.06.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Das Bild zeigt eine Party in einer Disco. © picture-alliance Foto: Felix Kästle

Niedersachsen will Discos bei Inzidenz über 10 schließen

Mitte kommender Woche sollen neue Corona-Regeln in Kraft treten - mit Maßnahmen für "infektionstreibende Bereiche". mehr