Das neue Landeskabinett von Niedersachsen steht vor dem Landtag. Von hinten links nach vorne rechts: Olaf Lies (SPD) Wirtschaftsminister, Christian Meyer (Bündnis 90/Die Grünen), Minister für Umwelt und Klimaschutz, Gerald Heere (Bündnis 90/Die Grünen), Finanzminister, Daniela Behrens (SPD), Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Falko Mohrs (SPD), Minister für Wissenschaft und Kultur, Miriam Staudte (Bündnis 90/Die Grünen), Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Boris Pistorius (SPD), Minister für Inneres und Sport, Kathrin Wahlmann (SPD), Justizministerin, Wiebke Osigus (SPD), Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und regionale Entwicklung Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, und Julia Willie Hamburg (Bündnis 90/Die Grünen), stellvertretende Ministerpräsidentin und Kultusministerin. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt/dpa

Das rot-grüne Kabinett: Ministerinnen und Minister vereidigt

Stand: 08.11.2022 15:16 Uhr

Der Niedersächsische Landtag hat am Dienstag neben Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) zehn Ressortchefs vereidigt. Damit steht die neue rot-grüne Landesregierung.

Nachdem zunächst die SPD-Abgeordnete Hanna Naber (SPD) zur Landtagspräsidentin gewählt worden war, wurden am Nachmittag die Ministerinnen und Minister ernannt. Im neuen Kabinett hat die SPD sechs Ministerien, die Grünen bekommen vier und stellen mit Julia Willie Hamburg die Vize-Ministerpräsidentin.

VIDEO: Stephan Weil bleibt Ministerpräsident von Niedersachsen (2 Min)

Meyer für Umwelt zuständig, Lies für die Wirtschaft

Grünen-Spitzenkandidatin Hamburg ist zugleich Kultusministerin. Die Fraktion stellt außerdem Umwelt- und Klimaminister Christian Meyer, Finanzminister Gerald Heere und Landwirtschaftsministerin Miriam Staudte. Bei der SPD bleiben Innenminister Boris Pistorius und Sozialministerin Daniela Behrens in ihrem Ämtern, das Wirtschaftsministerium übernimmt der bisherige Umweltminister Olaf Lies. Von der SPD kommen zudem Justizministerin Kathrin Wahlmann, die Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Wiebke Osigus, sowie Wissenschafts- und Kulturminister Falko Mohrs.

Weitere Informationen
Abgeordnete nehmen im Plenarsaal an einer Sitzung des Niedersächsischen Landtages teil. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Landtag debattierte über Zukunft der Schweinehaltung

Den Antrag hatten SPD und Grüne eingebracht. Die Abgeordneten sprachen auch über mögliche Unterstützung für die Ukraine. mehr

Stephan Weil (SPD, r), Ministerpräsident von Niedersachsen, freut sich nach seiner Wiederwahl während der konstituierenden Sitzung im niedersächsischen Landtag über den Blumenstrauß. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt/dpa

Weil als Ministerpräsident von Niedersachsen wiedergewählt

Der SPD-Politiker tritt seine dritte Amtszeit an. Stephan Weil erhielt auch eine Stimme aus dem Lager der Opposition. mehr

Hanna Naber ist die neue Landtagspräsidentin. Sie sitzt im Niedersächsischem Landtag. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt/dpa

Hanna Naber ist neue Landtagspräsidentin in Niedersachsen

Die SPD-Politikerin ist in der konstituierenden Landtagssitzung ins Amt gewählt worden. Sie folgt auf Gabriele Andretta. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 08.11.2022 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Buffet mit chinesischem Essen © picture alliance / PantherMedia

Nicht aufgegessen? Asia-Restaurant verlangt "Bußgeld"

Dies soll die Lebensmittelverschwendung stoppen. Denn Buffet-Gäste laden sich den Teller voll und essen dann nicht auf. mehr