Thema: Landtag Niedersachsen

Eine Wahlhelferin sortiert in einem Wahllokal die Stimmzettel für die Auszählung. © picture alliance/dpa/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Tausende Wahlhelfer fehlen noch für die Landtagswahl

Manche Kommunen bezahlen mehr Geld, um genügend Freiwillige zu finden. Andere versuchen es mit anderen Lockmitteln. mehr

Reinhold Hilbers (CDU), Finanzminister von Niedersachsen, während einer Pressekonferenz. © picture alliance Foto: picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg

Niedersachsen nimmt 2021 mehr Steuern ein als erwartet

Laut Finanzminister Hilbers (CDU) kann die Schuldenuhr des Landes um 1,8 Milliarden Euro zurückgedreht werden. mehr

Blick von der Borkumer Strandpromenade auf die Seehundsbank. © NDR Foto: Ramona Hermes

Inseln kritisieren Landtagsbeschluss zu Erdgas-Bohrungen

Borkums Bürgermeister befürchtet, dass durch die Bohrungen Erdbeben entstehen und die Inseln sich absenken könnten. mehr

Audios & Videos

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Landtag erlaubt nun doch Erdgas-Bohrungen vor Borkum

Im Oktober noch hatten die Abgeordneten gegen eine Erdgas-Förderung gestimmt. Der Ukraine-Krieg beförderte ein Umdenken. mehr

Die Abgeordneten sitzen im Plenum im niedersächsischen Landtag. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Niedersächsischer Landtag stimmt für Gasförderung vor Borkum

Damit haben die Abgeordneten am letzten Sitzungstag der Plenarwoche ihren Beschluss vom Oktober 2021 aufgehoben. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt die Insel Borkum. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Erdgas-Bohrungen in der Nordsee: Kehrtwende im Landtag?

Fast alle Fraktionen wollen Erdgas-Bohrungen vor Borkum nun doch erlauben. Der Landtag soll heute darüber entscheiden. mehr

Nahaufname einer Hand, die einen Einkaufswagen schiebt. © Fotolia/Minerva Studio

Mehrwertsteuer: Sozialverbände kritisieren Althusmanns Idee

Niedersachsens Wirtschaftsminister hat vorgeschlagen, die Abgabe auf fünf Prozent zu senken, um Verbraucher zu entlasten. mehr

Ein europäischer Wolf steht in einem Waldstück. © Colourbox Foto: Dennis Jacobsen

Niedersachsen nimmt den Wolf ins Jagdrecht auf

Einfach abgeschossen werden dürfen Wölfe dadurch aber nicht. Das ist nur in Einzelfällen nach Genehmigung möglich. mehr

Vor dem Eingang des Behördenzentrums in Lüneburg stehen Hinweistafeln für verschiedene Ämter und Behörden. © NDR Foto: Julius Matuschik

Niedersachsen drohen 45.000 nicht besetzte Beamtenstellen

Der Niedersächsische Beamtenbund appelliert an das Land, dringend attraktiver als Arbeitgeber für Beamte zu werden. mehr

Vor dem Niedersächsischen Landtag wird eine Petition für Sonderzahlunge für Beamte und Beamtinnen hochgehalten. © NDR

Weihnachtsgeld: Mehr als 9.000 Beamte unterschreiben Petition

Ein Berufsfeuerwehrmann aus Uetze will die Anhebung des Weihnachtsgeldes. Niedersachsens Politik reagiert zurückhaltend. mehr

Der Landtag in Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersächsischer Landtag: So lief der März

In der Sitzung ging es vor allem um den Ukraine-Krieg und die Folgen für Niedersachsen. Auch Corona war ein Thema. mehr

Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) spricht im niedersächsischen Landtag. © NDR

Ukraine-Krieg: Althusmann warnt vor Gefahren für Wirtschaft

Niedersachsens Wirtschaftsminister fürchtet schwerwiegendere Folgen als durch die Corona-Pandemie erwartet. mehr